Stand: 19.10.2021 17:30 Uhr

Brand in Reifenlager: Starker Rauch in Schöppenstedt

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht aus einer Feuerwache heraus. © NDR Foto: Julius Matuschik
Anwohnende im Landkreis Wolfenbüttel sollten wegen des Lagerhallenbrandes Fenster und Türen geschlossen halten. (Themenbild)

Ein Lager für Autoreifen in Schöppenstedt (Landkreis Wolfenbüttel) ist in der Nacht zu Dienstag in Brand geraten. Das Haus wurde laut Polizei offenbar als Werkstatt genutzt. Mittlerweile ist das Feuer gelöscht. Wegen der extremen Rauchentwicklung waren mehrere Straßen gesperrt worden. Anwohnende wurden gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wolfsburgs Dodi Lukebakio (l.) und der Mainzer Moussa Niakhaté kämpfen um den Ball. © IMAGO / Jan Huebner

VfL Wolfsburg ganz schwach - 0:3 bei Mainz 05

Der Fußball-Bundesligist aus Niedersachsen ist mit nunmehr vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg völlig aus dem Tritt geraten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen