Stand: 14.02.2018 12:15 Uhr

Betreiber ignorieren Lovemobil-Verbot an B 188

Trotz eines Verbots stehen noch immer sogenannte Lovemobile an der Bundesstraße 188 im Landkreis Gifhorn. Das bestätigte Bernd Mühlnickel, Leiter der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Sie hatte gemeinsam mit der Polizei und dem Landkreis die Lovemobil-Betreiber aufgefordert, diese entlang der Strecke zwischen Meinersen und Gifhorn zu entfernen. Bislang hielten sich nur wenige daran, so Mühlnickel. Die meisten Betreiber der rollenden Bordelle ignorieren das Verbot.

Landkreis: Es muss kontrolliert werden

Behörden-Chef Mühlnickel geht deshalb von einem langen und zähen Verfahren aus. Rückenwind hatte er sich vom neuen Prostituiertenschutzgesetz erhofft. Doch bislang hat der zuständige Landkreis nicht reagiert. Gifhorns Landrat Andreas Ebel (CDU) sieht hingegen das Land Niedersachsen am Zug. Bislang gebe es von Großen Koalition in Hannover keine entsprechende Grundlage für ein gerichtsfestes Handeln. "Wird nicht kontrolliert, stehen die Sexmobile ganz schnell wieder da", so Mühlnickel.

Unfallschwerpunkt B 188

Dies gefährde die Verkehrssicherheit entlang der B 188, sagte Mühlnickel. Das Abstellen der Lovemobile an der Strecke war verboten worden, weil sich die Bundesstraße zu einem Unfallschwerpunkt entwickelt hatte. Dort kommt es immer wieder zu schweren Unfällen.

Weitere Informationen

Love-Mobile an B 188: Betreibern drohen Anzeigen

Der Ärger um die Love-Mobile an der B 188 geht weiter: Den Betreibern drohen Anzeigen. An den Waldzufahrten war es immer wieder zu Unfällen gekommen, weil Fahrer abgelenkt waren. (20.10.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.02.2018 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:42
NDR//Aktuell

Mutter hat Töchter aus Tunesien wieder

22.05.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:28
NDR//Aktuell

Debatte um Belagerung des Polizisten-Hauses

22.05.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:13
Hallo Niedersachsen

Sterben die Schützenfeste aus?

21.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen