Benno Schmidt steht auf der Terasse seines Hauses © picture alliance/dpa/Matthias Bein Foto: Matthias Bein

90. Geburtstag: "Brocken Benno" feiert auf dem Harz-Gipfel

Stand: 22.05.2022 15:30 Uhr

Benno Schmidt alias "Brocken Benno" ist im Harz eine Legende. 9.000 Mal hat er Norddeutschlands höchsten Berg bestiegen. Da ist natürlich klar, wo er am Sonntag seinen 90. Geburtstag gefeiert hat.

Der leidenschaftliche Wanderer kann den Brocken derzeit allerdings nicht aus eigener Kraft besteigen. Wegen einer Krebserkrankung werde "Brocken Benno" mit dem Auto auf die Kuppe gebracht, sagte Gunter Karste, der den Brockengarten im Nationalpark Harz betreut. Dort soll auf den Jubilar angestoßen werden. Mit dabei sein werden "Brocken Bennos" Ehefrau Helga und die gemeinsamen Töchter Annette und Susanne. Seinen 89. Geburtstag hatte Schmidt wegen seiner Krebs-Therapie ausnahmsweise im Tal verbringen müssen. Er hatte sich aber da bereits vorgenommen, ein Jahr später wieder auf seinem Lieblingsgipfel zu feiern.

Brocken lag im Sperrgebiet zwischen DDR und BRD

Mit seinen Wanderungen auf den Brocken hat es der Senior bis ins "Guinnessbuch der Rekorde" geschafft. Insgesamt 120.000 Kilometer bewältigte er mit seinen Aufstiegen. Eigenen Angaben zufolge verschliss er dabei 40 Paar Wanderschuhe. Dabei konnte der Mann aus Wernigerode den Berg erst seit dem 3. Dezember 1989 besteigen, als die DDR-Grenzbefestigung auf dem Harz-Gipfel fiel - für "Brocken Benno" der schönste Tag in seinem Leben.

"Brocken Benno" bei Wanderern beliebt

Egal ob Sonne, Glätte oder hoher Schnee: Fast täglich wanderte "Brocken Benno" zum Gipfel. Oft wurde er unterwegs von anderen Wanderern angesprochen und um Auskünfte oder Ratschläge gebeten. Auf ungezählten Fotos der Brocken-Besucher ist Benno Schmidt verewigt. Weit mehr als 1.500 Autogramme verteilte er pro Jahr. Besonders in Erinnerung geblieben sind ihm neben den Gesprächen mit anderen Wanderern auch die Begegnungen mit der Bergsteiger-Legende Reinhold Messner und dem Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.05.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jan Woitas Foto: Jan Woitas

96-Stunden-Baustelle: Am Abend A2 bei Peine wieder frei

Auf dem Abschnitt zwischen Hämelerwald und Peine wird seit Donnerstagabend die Fahrbahn in Richtung Berlin erneuert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen