Stand: 13.09.2021 16:13 Uhr

20 Jahre Luchs-Auswilderung im Harz: Ausbreitung stockt

Gut 20 Jahre nach dem Auswildern der ersten Luchse im Harz haben die Verantwortlichen des Programms ein grundsätzlich positives Fazit gezogen. Die Population habe sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt, teilte die Verwaltung des Nationalparks Harz mit. Einige wenige Weibchen hätten sich auch im Solling, im Hils und im Westerhöfer Wald im Kreis Northeim angesiedelt und dort Junge zur Welt gebracht. Im Harz selbst leben Schätzungen zufolge rund 90 Luchse in freier Wildbahn.

Inzuchtgefahr durch wenig genetischen Austausch

Das Bild zeigt einen Luchs im Halb-Profil. © picture-alliance/dpa-Zentralbild/ZB Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Etwa 90 Luchse leben Schätzungen zufolge im Harz mittlerweile wieder in freier Wildbahn. Ihre Ausbreitung in andere waldreiche Regionen verläuft allerdings langsam. (Themenbild)

Die weitere Ausbreitung der Luchse verlaufe jedoch nur langsam, schränkte der Luchsexperte des Nationalparks, Ole Anders, ein. Insbesondere die weiblichen Tiere schreckten oft davor zurück, den schützenden Wald im Harz zu verlassen und über weite offene Agrarflächen zu wandern, um in das nächste größere Waldgebiet zu kommen. Auch der Straßenverkehr sei ein Problem. Weite Wanderungen von Luchsen seien aber unbedingt nötig, um einen genetischen Austausch erreichen, so Anders.

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.09.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein VW parkt vor der Stadthalle in Braunschweig. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

VW-Strafprozess: Ein Schritt in Richtung Gerechtigkeit?

In Braunschweig beginnt heute der Strafprozess zur VW-Dieselaffäre. Ex-Konzernchef Winterkorn ist aber nicht dabei. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen