Stand: 26.03.2023 16:24 Uhr

100.000 Euro Schaden durch Brand in Clausthal-Zellerfeld

Zwei Feuerwehrleute an einem Einsatzfahrzeug. © colourbox Foto: -
In Clausthal-Zellerfeld haben ein Gebäude und ein Wohnwagen gebrannt. (Themenbild)

In einem Gebäude in Clausthal-Zellerfeld (Landkreis Goslar) ist am Sonntagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Ursache ist nach Angaben der Polizei noch nicht geklärt. Neben dem Gebäude war ein Wohnwagen abgestellt - auch dieser fing Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden ist jedoch groß: Die Polizei schätzt ihn auf 100.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.03.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Polizist mit Helm steht vor mehreren Polizeibussen. © picture alliance/dpa

Randale bei Niedersachsenderby: Sechs Verdächtige ermittelt

Die Polizei hatte öffentlich nach den Braunschweiger Ultrafans gefahndet. Einige stellten sich daraufhin selbst. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?