Zwei Brände in einem Haus in der Wismarer Altstadt haben einen Millionenschaden ausgelöst. © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Wismar: Millionenschaden nach Wohnungsbrand in Altstadt

Stand: 05.06.2022 14:22 Uhr

Durch zwei Feuer in einem Haus in der Wismarer Altstadt ist ein Millionenschaden entstanden. Das erste Mal war die Feuerwehr am Samstagabend dorthin ausgerückt, in der Nacht dann noch einmal.

Wegen eines Feuers im Heizungsraum einer Erdgeschosswohnung in der Wollenweberstraße war die Feuerwehr am Sonnabend gegen 18:40 Uhr das erste Mal gerufen worden. Diesen Brand konnten die Feuerwehrleute schnell löschen, die Bewohner mussten das Mehrfamilienhaus verlassen. Einige Stunden später - gegen 2:30 Uhr kam dann der zweite Alarm - im selben Haus. Dieses Mal brannte es im zweiten Obergeschoss.

Löschwasser lief durch gesamtes Haus

Die Löscharbeiten dauerten bis in den Sonntagmorgen. Das Haus war bereits leer, verletzt wurde auch beim zweiten Feuerwehreinsatz niemand. Der Schaden von rund einer Million Euro ist sehr hoch, auch weil das Löschwasser durch das ganze Haus lief. Ermittelt werde nun wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung, sagte ein Polizeisprecher. Die Brandursache sei unklar. Ein Brandursachenermittler soll nun das Haus untersuchen.

Weitere Informationen
Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 05.06.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Bundeskanzler Scholz und Bayerns Ministerpräsident Söder kurz vor den Beratungen der Regierunschefs der Länder mit der Bundesregierung am 4. Oktober. ©  Bernd von Jutrczenka/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Schwesig hofft auf "zügige Antworten" zur Energiepreisbremse

Ministerpräsidentin hat verhalten optimistisch auf den Ausgang der Bund-Länder-Beratungen zur Energiekrise reagiert. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim ARD Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr