Stand: 16.11.2019 14:55 Uhr

Neubukow: Hakenkreuze an Häuser gesprüht

In Neubukow (Landkreis Rostock) haben Unbekannte zahlreiche verfassungsfeindliche Symbole an Häuser gesprüht. Laut Polizei sind über die ganze Stadt verteilt vor allem Hakenkreuze an Fassaden und Türen geschmiert worden. Der oder die Täter waren demnach in der Nacht zu Sonnabend aktiv. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. | 16.11.2019 14:55

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern