Michael Sack neuer CDU-Landesvorsitzender in MV

Michael Sack ist mit 94,8 Prozent zum neuen CDU-Landeschef in Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. Der 46-Jährige will seine Partei als Spitzenkandidat in den Landtagswahlkampf führen. mehr

Corona: Schulen in Ludwigslust und Graal-Müritz geschlossen

Am Freitagmorgen sind zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona-Infektionen geschlossen worden. Betroffen sind das Gymnasium in Ludwigslust und die Grundschule in Graal-Müritz. mehr

Corona in MV: 21 Neuinfektionen, 931 Fälle insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Donnerstag bis Freitagnachmittag 21 Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 931 gemeldete Fälle. mehr

Acht weitere Corona-Fälle nach Trauerfeier in Parchim

Im Zusammenhang mit einer muslimischen Trauerfeier in Parchim sind acht weitere Corona-Infektionen festgestellt worden. Das ist das Ergebnis der rund 170 Tests vom Donnerstag. mehr

Corona: Landeselternrat für umfassendere Tests an Schulen

Nach zwei Corona-Infektionen an Schulen in MV plädiert der Landeselternrat für umfassende Tests bei Schülern und Lehrern. Der Deutsche Lehrerverband fordert schärfere Hygienemaßnahmen an Schulen. mehr

Nord Stream 2: Kritik an Drohbrief von US-Senatoren

Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 drohen die USA dem Fährhafen Sassnitz-Mukran auf Rügen mit wirtschaftlicher "Vernichtung". Deutsche Politiker weisen dies als "absolut inakzeptabel" zurück. mehr

Ostseebäder rüsten sich für Besucheransturm

Die Ostseebäder in Mecklenburg-Vorpommern erwarten zum Wochenende einen Besucheransturm und treffen Vorkehrungen. In Boltenhagen werden notfalls Strandabschnitte gesperrt. mehr

Corona: Goethe-Gymnasium Ludwigslust bleibt geschlossen

Vier Tage nach Beginn des neuen Schuljahres ist das Goethe-Gymnasium in Ludwigslust wegen eines Corona-Falls geschlossen worden. Eine Lehrerin hatte sich zuvor mit dem Corona-Virus infiziert. mehr

Corona: Schule in Graal-Müritz bis 21. August geschlossen

Nach der Corona-Infektion eines Schülers ist die Ostsee-Grundschule in Graal-Müritz geschlossen worden. Mehr als 100 Schüler und Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt. mehr

Aktuelle Videos

01:10
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Michael Sack kandidiert für CDU-Landesvorsitz

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
10:07
Nordmagazin

Zwei Schulen wegen Corona-Verdacht geschlossen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:41
Nordmagazin

ENO Energy lädt in Rostock zum Branchentreffen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Mit Sport zu mehr Selbstbewusstsein

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 07.08.2020

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin
04:53
Nordmagazin

Bildungsministerin Martin zu Schulschließungen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 07.08.2020

07.08.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:20
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Sport: Bundesstützpunkte in MV bleiben erhalten

Das Bundesinnenministerium hat seine Planungen für den Hochleistungssport überarbeitet. Daraus folgend bleiben auch Bundesstützpunkte in Mecklenburg-Vorpommern garantiert bis 2024 erhalten. Ursprünglich hatte das Bundesinnenministerium mitgeteilt, dass über den Erhalt der Stützpunkte bereits in zwei Jahren wieder entschieden werden soll. "Jetzt haben die Hochleistungssportler in Mecklenburg-Vorpommern mehr Planungssicherheit", so der Leiter des Olympiastützpunktes, Michael Evers, zu NDR 1 Radio MV. Evers sprach von einem wichtigen Signal für die Sportler. | 07.08.2020 18:44

Rekord beim Abschuss von Wildschweinen

Aus Sorge vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben die Jäger in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jagdjahr 96.559 Wildschweine geschossen. Das waren so viele wie nie zuvor, wie Agrarminister Till Backhaus (SPD) mitteilte. Im Jagdjahr davor wurden 73.177 Wildschweine erlegt. Wildschweine gelten als Überträger des ASP-Virus. Das Jagdjahr dauert vom 1. April eines Jahres bis zum 30. März des darauffolgenden Jahres. Im Jagdjahr 2019/2020 stiegen auch die Abschusszahlen bei Rot-, Dam- und Rehwild. | 07.08.2020 18:30

Augustin und zwei weitere AfD-Politiker verlassen Kreistagsfraktion

Der frühere AfD-Landesvorsitzende Dennis Augustin hat mit zwei weiteren Politikern die AfD-Kreistagsfraktion Ludwigslust-Parchim verlassen. Damit sinkt die Zahl der Fraktionsmitglieder um ein Drittel auf sechs. Die Fraktion hatte Augustin am Mittwoch als Fraktionschef abgewählt. Augustin, der als Rechtsaußen innerhalb der AfD gilt, war im Juli vergangenen Jahres aus der Partei ausgeschlossen worden. Der Fall beschäftigt noch das Landgericht Berlin. | 07.08.2020 17:17

Waren: Gleitschirmflieger stürzt bei Landung ab

Ein 60-jähriger Mann ist mit seinem Gleitschirm beim Landeanflug aus etwa fünf Metern auf dem Flugplatz in Waren abgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen und Angaben von Zeugen fehlte plötzlich die Thermik und der Gleitschirm "sackte" durch. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Greifswald gebracht. Die Polizei schloss vorerst ein Fremdverschulden aus. | 07.08.2020 16:31

Rostock: Stadt plant für Weihnachtsmarkt

Der Rostocker Weihnachtsmarkt soll trotz Corona dieses Jahr stattfinden. Zurzeit werde an einem Sicherheits- und Hygienekonzept gearbeitet, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung. Gegebenenfalls müssten das Gelände vergrößert und die Buden mit größerem Abstand voneinander aufgestellt werden. Möglicherweise wird auch die Zahl der Besucher begrenzt. Die wirtschaftliche Bedeutung für die Region, aber auch für Schausteller und Verkäufer sei so groß, dass an der Veranstaltung festgehalten werden soll. | 07.08.2020 10:12

Korvette aus Rostock hilft dem zerstörten Beirut

Die in Rostock beheimatete Korvette "Ludwigshafen" ist im Libanon eingetroffen. Nach der verheerenden Explosion in Beirut bietet die Besatzung ihre Hilfe an. mehr

Streit über Mindestlohn bei staatlichen Aufträgen

Die SPD will sicherstellen, dass Firmen mehr Stundenlohn zahlen, wenn sie öffentliche Aufträge in Mecklenburg-Vorpommern abarbeiten. Die CDU lehnt das ab. mehr

Lyriker Wolfgang Rieck mit Gillhoff-Preis ausgezeichnet

Wolfgang Rieck hat für seine Verdienste um das niederdeutsche Liedgut den diesjährigen Gillhoff-Preis erhalten. Dem Liedermacher und Lyriker wurde die Auszeichnung in Ludwigslust überreicht. mehr

Unfälle mit Radfahrern: Tote und Schwerverletzte

In Rastow ist eine 84-jährige Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen. Nahe Zislow und in Stralsund wurden Radfahrer lebensbedrohlich verletzt. mehr

Kutter in Wismarbucht gekentert: Elf Personen gerettet

Elf Besatzungsmitglieder eines Segelkutters sind aus der Wismarbucht gerettet worden. Sie sind alle wohlauf. Ihr Kutter war aus noch unbekannten Gründen gekentert. mehr

Festspiele MV: Freiluft-Konzerte mit Waldhorn-Quartett

Die Festspiele MV nehmen trotz Corona wieder an Fahrt auf - mit besonderen Konzert-Formaten. An diesem Wochenende gibt es kostenlose Platz-Konzerte mit einem exzellenten Waldhorn-Ensemble. mehr

AIDA: Weiterer Corona-Fall bei Nachtestungen

Ein weiteres Crew-Mitglied von AIDA Cruises ist in Rostock positiv auf das Coronavirus getestet worden. Am Neustart der Saison Mitte August will die Reederei festhalten. mehr

Auf ins Grüne: Die Gartenreisen des Café Sonntagsgrün

Das Café Sonntagsgrün in Drispeth ist ein beliebtes Ausflugsziel in Nordwestmeckenburg. Die Besitzerin veranstaltet auch Reisen zu anderen Gärten in MV, Deutschland und Europa. mehr