Stand: 31.01.2019 15:29 Uhr

Menschenschmuggel: Rostocker Diakon verurteilt

Bild vergrößern
In Schweden wegen Menschenschmuggels verurteilt: Der Rostocker Diakon Arne Bölt (Archivbild)

Der Diakon der evangelisch-lutherischen Innenstadtgemeinde Rostock, Arne Bölt, ist nun endgültig von einem Gericht in Schweden wegen Menschenschmuggels verurteilt worden. Der Oberste Gerichtshof in Stockholm habe eine Berufung abgelehnt, wie der Verein "Rostock hilft" mitteilte. Das Urteil über eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet rund 6.500 Euro ist damit rechtskräftig. Der Verein kündigte Protest an und will Bölt bei den Verfahrens- und Anwaltskosten unterstützen.

Syrerin und deren Kinder nach Schweden gebracht

Der Diakon hatte im Januar 2016 versucht, eine syrische Frau und zwei ihrer Kinder nach Schweden zu fahren, wo bereits ihr Ehemann mit den anderen beiden Kindern Asyl beantragt hatte. An der schwedischen Grenze waren sie von der Polizei aufgegriffen und der Diakon im Juni 2017 in Malmö zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Diakon: Frau war in psychischem Ausnahmezustand

"Der Mann wusste, dass die Flüchtlinge in Deutschland hätten Asyl suchen müssen, aber aufgrund der besonderen Umstände entschied er sich, sie trotzdem mit nach Schweden zu nehmen", hatte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung gesagt. Der Beschuldigte hatte erklärt, er habe keine andere Wahl gehabt, als die Frau mitzunehmen. Seinen Angaben zufolge sei sie in einem psychischen Ausnahmezustand gewesen.

Weitere Informationen

Zahl der Asylanträge in MV deutlich gesunken

28.01.2019 16:30 Uhr

Im vergangenen Jahr haben insgesamt 3.278 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern Asyl beantragt. Das waren knapp 1.100 und damit ein Viertel weniger als im Jahr davor. mehr

Kosten für Asylbewerberheime in MV konstant

27.12.2018 12:00 Uhr

Die beiden Erstaufnahmeeinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern werden immer weniger genutzt. Trotz geringer Auslastung werden die Kosten laut Innenministerium nicht sinken. mehr

Hintergrund: Flüchtlinge in Norddeutschland

Wie viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und woher kommen sie? Wie viele der Menschen nehmen die norddeutschen Länder auf und wie leben sie hier? Die wichtigsten Fakten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 31.01.2019 | 18:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:47
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin