Symbolfoto einer Festnahme. © Bundespolizei

Haftbefehl nach brutalem Überfall auf 87-Jährige

Stand: 06.10.2022 17:53 Uhr

Das Amtsgericht Stralsund hat einen Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann erlassen, der eine 87-jährige Frau in Stralsund in ihrer Wohnung vergewaltigt und beraubt haben soll.

Nach dem Überfall auf eine Rentnerin in Stralsund hat das Amtsgericht einen Tatverdächtigen wegen des Vorwurfs des Raubes und der Vergewaltigung in Untersuchungshaft geschickt. Zeugenaussagen hatten dazu geführt, dass die Polizei den 36-Jährigen am Mittwoch festnehmen konnten. Die Rentnerin war am Sonntag in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Knieper West überfallen worden. Der Tatverdächtige soll bei der Frau geklingelt, sie sofort in die Wohnung gedrängt, vergewaltigt und 1.300 Euro Bargeld sowie ihr Handy gestohlen haben. Anschließend flüchtete der Mann. Nachdem er verschwunden war, fand sich die Frau verletzt im Badezimmer wieder und berichtete dann ihrer Nachbarin von dem Überfall.

Mutmaßliche Täter ist vorbestraft

Nach Angaben des Gerichts ist der mutmaßliche Täter einschlägig vorbestraft, die aktuellen Tatvorwürfe stritt er demnach jedoch ab. Der Mann stammt aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Er wurde inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Nach Polizeiangaben soll es bereits am Sonnabend zu einem ähnlichen Vorfall in dem Haus gekommen sein, bei dem ein Mann versucht habe, sich in die Wohnung einer 78-jährigen Frau zu drängen. Nachdem sie drohte, die Polizei zu rufen, sei der Mann gegangen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 06.10.2022 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Abiturienten schreiben eine Abiturprüfung. © dpa-Bildfunk Foto: Armin Weigel

Abitur 2024: Prüfungen starten in Mecklenburg-Vorpommern

Es ist mal wieder soweit: Gut 5.300 Schülerinnen und Schüler wollen ihren Abschluss machen. Für das Mathe-Abi gibt es mehr Zeit. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr