Ein Porträt des ehemaligen FDP-Politikers Walter Goldbeck aus dem Jahr 2020. © Andreas Frost Foto: Andreas Frost

Früherer Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion gestorben

Stand: 09.07.2022 11:36 Uhr

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im ersten Nach-Wende-Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Walter Goldbeck, ist tot. Er starb Anfang Juli im Alter von 77 Jahren.

Im Alter von 77 Jahren ist Anfang Juli der frühere FDP-Landespolitiker Walter Goldbeck gestorben. Er war Vorsitzender der FDP-Fraktion im ersten Nach-Wende-Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und in der damaligen CDU/FDP-Koalition maßgeblich an wichtigen Weichenstellungen für den Aufbau des neuen Bundeslandes beteiligt. Der Generalsekretär der Landes-FDP, David Wulff, sagte, die Liberalen seien dankbar für das, was Goldbeck für das Land geleistet habe.

Befürworter des NDR

Goldbeck war Lehrer an der Polytechnischen Oberschule in Lübz, bevor er 1978 Kultur-Referent der Liberaldemokratischen Partei (LDPD) im Bezirk Schwerin wurde. 1990 gehörte er zum Aufbaustab des neuen Landtags. Als Vorsitzender der vierköpfigen FDP-Landtagsfraktion setzte sich Goldbeck dafür ein, dass sich Mecklenburg-Vorpommern 1992 dem NDR-Staatsvertrag anschloss. Die CDU als Koalitionspartner der FDP hatte eine Nordostdeutsche Rundfunkanstalt (NORA) zusammen mit Brandenburg favorisiert, wofür sie im Landtag keine Mehrheit fand. Nachdem die FDP 1994 den Wiedereinzug in den Landtag verpasste, zog sich Walter Goldbeck aus der Politik zurück und arbeitete bis zu seinem Ruhestand erneut als Berufsschullehrer.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 09.07.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Der Neubau des Kreuzfahrtschiffes "Global Dream" liegt im Januar 2022 in der Halle der MV Werft in Wismar. © NDR Foto: screenshot

Fährt die "Global Dream" bald mit Mickey Mouse?

Das Kreuzfahrtschiff der Pleite-gegangenen MV-Werften, die "Global Dream", soll in die USA verkauft werden. Die Informationen dazu verdichten sich. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim ARD Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr