Stand: 04.01.2019 15:00 Uhr

"Feuerwerk der Turnkunst" in Rostock und Schwerin

Bild vergrößern
Paulo Sarmiento zeigt zum Auftakt der Veranstaltungstournee "Feuerwerk der Turnkunst" seine Akrobatik.

Das "Feuerwerk der Turnkunst" macht am 8. und 9. Januar in Mecklenburg-Vorpommern halt. Die Tournee des Turnfestes steht in diesem Jahr unter dem Motto "Connected", "Verbunden". Das Programm, das Turnensembles aus verschiedenen Ländern und Sparten des Turnens zeigen, wird auf jeder Tourstation von Nachwuchs-Showgruppen unterstützt.

Sportakrobatik aus MV

An beiden Terminen in Mecklenburg-Vorpommern sind die Sportakrobatinnen des SV Warnemünde und des VfL Schwerin mit von der Partie, die jeweils als Showteam in ihrer Stadt auftreten. Mit kreativen Kostümen und akrobatischen Choreografien treten beide Teams auch für den Nachwuchspreis des Turniers an.

Ein Mädchen übt für einen Auftritt ihres Turnvereins.

Feuerwerk der Turnkunst in Schwerin

Nordmagazin -

Einmal mit den Großen vor tausenden Zuschauern zusammen turnen: Diesen Traum erfüllen sich die jungen Talente des VfL Schwerin im Januar. Bis dahin ist es aber noch viel Arbeit.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
NDR 1 Niedersachsen

"Feuerwerk der Turnkunst" ist diesmal "Connected"

NDR 1 Niedersachsen

Das "Feuerwerk der Turnkunst" ist derzeit mit Tänzern und Artisten auf großer Tournee. Die letzte Station in Niedersachsen ist Göttingen, wo die Künstler noch bis Donnerstag auftreten. mehr

"Feuerwerk der Turnkunst" in Rostock und Schwerin

Schwindelerregende Akrobatik, sinnliche Darbietungen, Menschen, die durch die Luft fliegen: Die bekannte Turnveranstaltung "Feuerwerk der Turnkunst" kommt nach Rostock und Schwerin.

Art:
Sport
Datum:
Ende:
Ort:

Rostock, Schwerin
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 09.01.2019 | 08:10 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:56
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin