Die Statue Justitia ist im Amtsgericht Hannover zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Ermittlungen beim Versorgungswerk der Ingenieure

Stand: 08.10.2021 06:35 Uhr

Wegen fehlgeschlagener Investitionen ermittelt die Staatsanwaltschaft beim Versorgungswerk der Ingenieure. Dort ist von einem "nicht planmäßig gelaufenen Investment" die Rede.

Wegen des Verdachts der schweren Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft Schwerin gegen Verantwortliche des Versorgungswerks für Ingenieure. Nach Informationen des NDR haben die Ermittler bereits Büroräume in der Geschäftsstelle Schwerin durchsuchen lassen.

Bis zu drei Millionen Euro Schaden

Rund 1.300 Ingenieure aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Bremen zahlen Beiträge für ihre Altersversorgung - an die Ingenieurversorgung Mecklenburg-Vorpommern. Offenbar ist mit einem Teil der Gelder fahrlässig umgegangen worden: Investitionen in Biogas-Anlagen sind gefloppt. Die Staatsanwaltschaft spricht von einem möglichen Schaden im Millionenbereich - nach NDR Informationen geht es um Verluste von ein bis drei Millionen Euro.

"Nicht planmäßig gelaufenes Investment"

Ermittelt wird gegen drei Mitglieder des Verwaltungsausschusses, der für die Investments verantwortlich ist. Bei den Durchsuchungen Ende September seien Unterlagen und Beweismaterial sichergestellt worden. Das Versorgungswerk der Ingenieure spricht auf Anfrage "von einem nicht planmäßig gelaufenen Investment" - auf die Mittel für die Altersversorgung werde sich das aber kaum auswirken. Die Staatsanwaltschaft erklärte, ein Ende der Ermittlungen sei nicht absehbar, der Ausgang des Verfahrens sei offen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 08.10.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Rostocks Spieler sind frustriert. © IMAGO / Langer

Hansa Rostock defensiv stark, aber 0:2 beim 1. FC Heidenheim

Die erste Niederlage der Norddeutschen im dritten Spiel unter Trainer Patrick Glöckner war angesichts der Leistung unverdient. mehr

NDR MV Highlights

Der SG Wöpkendorf in neuen Trikots © NDR.de Foto: Vanessa Kiaulehn

Kuna packt an - für die Vereine in unserem Land

An jedem letzten Freitag im Monat haben Vereine die Chance auf 1.000 Euro. Hier können Sie sich jetzt anmelden. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Diverser Sperrmüll © PantherMedia Foto: Cora Müller

Handys, Kleidung und Fahrräder ausmisten: Richtig entrümpeln

Wohin mit alten Klamotten, Handys, Fahrrädern und Büchern? Und wo bekommt man auch noch Geld für die gebrauchten Sachen? mehr