Zwei Brände in einem Haus in der Wismarer Altstadt haben einen Millionenschaden ausgelöst. © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Brand in Wismar offenbar durch Lampe zur Cannabis-Zucht ausgelöst

Stand: 07.06.2022 16:45 Uhr

Die beiden Brände in einem Haus in der Wismarer Altstadt wurden offenbar durch brennende Cannabis-Pflanzen ausgelöst. Zu diesem vorläufigen Schluss kommt der Brandsachverständige.

Durch die beiden Brände in einem Wohnhaus in der Wismarer Altstadt war am Wochenende ein Millionenschaden entstanden. Der erste Brand war nach ersten Erkenntnissen am frühen Samstagabend in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgebrochen. Dort entdeckten die Ermittler nach Angaben der Staatsanwaltschaft Schwerin in einer Duschkabine verbrannte Cannabispflanzen. Eine 400-Watt-Lampe soll die etwa 1,50 Meter hohen Pflanzen in Brand gesetzt haben.

Weitere Informationen
Zwei Brände in einem Haus in der Wismarer Altstadt haben einen Millionenschaden ausgelöst. © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Wismar: Millionenschaden nach Wohnungsbrand in Altstadt

Bei einem Wohnungsbrand in Wismar ist ein Mehrfamilienhaus in der Altstadt erheblich zu Schaden gekommen. mehr

Haus ist unbewohnbar

Nachdem das Feuer von der Feuerwehr gelöscht worden war, brannte es in der Nacht erneut in dem Haus mit sechs Wohnungen. Die Ermittler vermuten, dass sich das Feuer über die Badezimmerlüftung durch einen Versorgungsschacht ausgebreitet hat. Bei den Feuern wurde niemand verletzt. Das Gebäude gilt durch die Brandschäden und den starken Löschwasser-Einsatz als unbewohnbar - die Polizei schätzt den Schaden auf etwa eine Million Euro. Gegen den Mieter wird jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Weitere Informationen
Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.06.2022 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Rostock: Der bisherige Co-Vorsitzende Ole Krüger und die 24-jährige Katharina Horn werden auf der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern als neue Doppelspitze gewählt. © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Grüne: Horn und Krüger bilden neue Parteispitze in MV

Die 24-jährige Katharina Horn folgt auf Weike Bandlow, die nicht wieder kandidiert hatte. Krüger wurde als Co-Landeschef auf der Landesdelegiertenkonferenz in Rostock bestätigt. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Die Sesamstraßenfiguren Ernie und Bert stehen gemeinsam mit Radiomoderator Stefan Kuna mit verschränkten Armen Rücken an Rücken und lachen in die Kamera © NDR/Sesame Workshop Foto: NDR/Sesame Workshop, NDR/Ecki Raff

Jetzt anmelden zum NDR MV Geburtstagsfest am 25. September

Wir laden Sie ein: Feiern Sie den Sonntag mit uns rund ums Landesfunkhaus in Schwerin mit Livebands, Spielen und Action. mehr

NDR MV Highlights

Synchronisation des Knarrens einer Ballongondel in einem Kinderfilm mithilfe der Creek Box. © NDR/ExtraVista Film & TV/Erik Lötsch
29 Min

Steinbeck bei Goldberg: Hier entstehen die Sounds fürs Kino

Peter Burgis ist der Star unter den Geräuschemachern. Der Meister der Töne lebt und arbeitet in einem mecklenburgischen Dorf. 29 Min

NDR Empfang im Landesfunkhaus Schwerin: Chefredakteurin Gordana Patett und Landesfunkhausdirektor Joachim Böskens © NDR Foto: Jens Büttner
166 Min

NDR MV Live: Der NDR Jahresempfang 2022

Rund 250 Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben sind gekommen, um beim NDR Jahresempfang "30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern" zu feiern. 166 Min

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

Stefan Kuna ist der NDR 1 Radio MV Glücksbringer

Was könnte schöner sein, als Menschen glücklich zu machen? Stefan Kuna geht mit seiner Show auf eine besondere Mission. mehr