Stand: 24.09.2021 15:00 Uhr

Drachenreiter 3: Der Fluch der Aurelia

von Jörgpeter von Clarenau

Der Fabelwelt droht Unheil. Ben und sein unzertrennlicher Silberdrache Lung erfahren: Aurelia, ein gewaltiges Seemonster bereitet seine Ankunft vor. Es bringt die Saat für neues Leben. Doch aus Überlieferungen weiß man, dass Aurelia um Himmels willen nicht gereizt werden darf. Wenn die Menschen an der Küste Kaliforniens panisch reagieren und Aurelia töten oder vertreiben wollen, droht allen Fabelwesen der Untergang. Und dann gibt es da ja auch noch einen alten Feind, der die nervöse Situation ausnutzen möchte. Es gibt viel zu tun, um alles zum Guten zu wenden.

Das meint die Redaktion:

Auf Drachen ist Cornelia Funke gut zu sprechen. Sie haben ihr beim Berühmtwerden geholfen. Dem dritten Band der "Drachenreiter"-Reihe ist anzumerken, wie sehr die Autorin es genießt, sich endlich mal wieder in der von ihr geschaffenen Fabelwelt zu tummeln. Deutlich, vielleicht ein wenig überdeutlich mit hineingepackt in die wuchtige Story ist ihr Zuruf an die Leserinnen und Leser: Wir Menschen müssen die Natur behutsam behandeln; es bleibt nicht mehr viel Zeit, klüger zu werden. (jvc)

Drachenreiter 3: Der Fluch der Aurelia

von Cornelia Funke
Seitenzahl:
432 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Dressler
Bestellnummer:
978-3-7513-0026-1
Preis:
20,00 €
FSK:
ab 10 Jahren

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 01.10.2021 | 19:00 Uhr