Mortaza Farzam steht vor der Hamburger Außenalster

Sorge und Hoffnung bei geduldeten Afghanen

13.10.2021 | 07:28 Uhr | von Eichhorn, Lea
4 Min | Verfügbar bis 20.10.2021

Mortaza Farzams Asylantrag wurde abgelehnt - er lebt nur geduldet in Deutschland. Und hat ständig Angst zurück geshickt zu werden.