Eine Labor-Mitarbeiterin mit Coronavirus-Teströhrchen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Nur sieben neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert sinkt

Stand: 13.06.2021 11:58 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Sonntag sieben neue Corona-Fälle in Hamburg registriert worden. Das sind 14 Neuinfektionen weniger als vor einer Woche und 42 weniger als am Sonnabend.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 76.885 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 74.100 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert bei 15,1

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist auf 15,1 gesunken. Am Sonnabend lag der Inzidenzwert noch bei 15,8, am Sonntag vor einer Woche bei 20,4.

30 Corona-Patienten auf Hamburger Intensivstationen

In den Hamburger Krankenhäusern werden nach jüngsten Angaben der Sozialbehörde 56 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, 30 davon werden auf Intensivstationen versorgt. Laut RKI sind in der Hansestadt seit Beginn der Pandemie 1.580 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit wurde innerhalb eines Tages kein weiterer Todesfall registriert.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline (040) 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte die Hausärztin oder der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Ein Impfausweis wird in einem Klassenzimmer hochgehalten. © picture alliance / Flashpic Foto: Jens Krick

Corona-Blog: Kritik am Impfen in Schulen in SH

Schulleiter, Eltern und Lehrer befürchten, dass die Pläne des Bildungsministeriums zu Konflikten führen. Alle Corona-News von Mittwoch im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.06.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Katharina Fegebank auf dem Gelände des NDR am Rothenbaum. © NDR Foto: Lisanne Drägert

Fegebank räumt Fehler der Grünen im Bundestagswahlkampf ein

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, Katharina Fegebank (Grüne), räumt im Sommerinterview von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal Fehler beim Bundestagswahlkampf ihrer Partei ein. mehr