Corona-Einsatz der Bundeswehr in Hamburg geht zu Ende

Stand: 13.09.2021 16:49 Uhr

Es waren 5.000 Soldatinnen und Soldaten, die seit April 2020 in Hamburg im Corona-Einsatz waren. Demnächst endet die Mission.

Die Bundeswehr stellt ihre Amtshilfe nach fast eineinhalb Jahren voraussichtlich Ende des Monats ein, sagte der Kommandeur des Landeskommandos, Kapitän zur See Michael Giss, am Montag bei einer Feierstunde zum Auslaufen des Einsatzes. Es habe sich gezeigt, dass das gemeinsame Krisenmanagement von Stadt und Bundeswehr funktioniere.

Pflegeheime, Flughafen, Gesundheitsämter

Rund 50 Amtshilfeanträge seien vom Landeskommando Hamburg koordiniert worden. Eingesetzt waren die Soldaten und Soldatinnen aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern zunächst in Hamburger Pflegeeinrichtungen, dann am Flughafen und in allen Gesundheitsämtern der Hansestadt. Bis Ende September seien noch rund 50 Bundeswehrangehörige aus Husum und Jagel im Einsatz.

Die Soldaten und Soldatinnen unterstützten unter anderem bei der Kontaktnachverfolgung, halfen in Impfzentren oder stellten Infrastruktur zur Verfügung. Im Bundeswehrkrankenhaus wurden den Angaben zufolge bislang rund 200 Covid-19-Patientinnen und Patienten behandelt.

NDR Journalist Jörn Straehler-Pohl im Hamburger Impfzentrum. © NDR
AUDIO: Corona-Einsatz der Bundeswehr endet (1 Min)

Tschentscher: "Nur positive Rückmeldungen erhalten"

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sagte bei der Feierstunde, die Stadt sei dankbar, dass die Bundeswehr Hamburg bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie geholfen habe. "Deutschland ist durch diese Pandemie auch deshalb so gut gekommen, weil die Bundeswehr geholfen hat." Das gelte sicher auch für andere Bundesländer, "aber ganz besonders für Hamburg", betonte Tschentscher. Er habe nur positive Rückmeldungen erhalten. An der Feierstunde nahmen auch Sozialsenatorin Melanie Leonhard und Innensenator Andy Grote (beide SPD) teil.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.09.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

St. Paulis Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / Nordphoto

St. Pauli zündet Offensivfeuerwerk - 4:1 gegen Ingolstadt

Die "Kiezkicker" spielten gegen den Tabellenvorletzten bis zum Schluss nach vorn und hätten noch höher gewinnen können. mehr