Blick auf die Binnenalster in Hamburg. © picture alliance Foto: Hinrich Bäsemann

339 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert steigt

Stand: 25.08.2021 11:56 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Mittwoch 339 neue Corona-Fälle in Hamburg registriert worden. Das sind 141 Neuinfektionen mehr als am Dienstag und 35 mehr als am Mittwoch vor einer Woche.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 84.126 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 79.000 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert wieder über 80

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen stieg von 79,0 am Dienstag auf 80,8 am Mittwoch. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert bei 90,7.

Zwei weitere Todesfälle

Derzeit werden in den Hamburger Krankenhäusern den Angaben zufolge 112 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, 46 davon werden auf Intensivstationen versorgt. Seit Beginn der Pandemie sind laut RKI in der Hansestadt insgesamt 1.640 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit sind innerhalb eines Tages zwei weitere Todesfälle registriert worden.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Logo und das Gebäude des Hauptsitzes der Weltgesundheitsorganisation in Genf © dpa-Bildfunk Foto: Salvatore Di Nolfi, KEYSTONE/dpa

Corona-News-Ticker: WHO berät über internationalen Gesundheitsnotstand

Die Entscheidung selbst wird voraussichtlich frühestens am Montag bekannt gegeben. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.08.2021 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die Homepage des HVV ist auf einem Smartphone geöffnet. © Screenshot

49-Euro-Ticket soll zum 1. Mai kommen: Tjarks zufrieden

Bund und Länder haben sich am Freitag geeinigt. Hamburgs Verkehrssenator sieht einen wichtigen Schritt für die Mobilitätswende. mehr