Stand: 11.11.2019 17:20 Uhr  - Hamburg Journal

Weihnachtsmarkt ohne fliegenden Weihnachtsmann

Die Besucher des Weihnachtsmarktes vor dem Hamburger Rathaus müssen in diesem Jahr auf den fliegenden Weihnachtsmann verzichten.

Besucherinnen und Besucher des historischen Weihnachtsmarkts vor dem Hamburger Rathaus müssen in diesem Jahr auf eine Attraktion verzichten: den fliegenden Weihnachtsmann. "Aufgrund einer Baustelle an der Rathauspassage können wir unseren Lichterbaum nicht stellen. Und ohne den Lichterbaum gibt es auch keinen Weihnachtsmann", sagte eine Weihnachtsmarkt-Sprecherin am Montag.

Kran statt Lichterbaum

Seit dem Jahr 2000 schwebt der Weihnachtsmann in seinem beleuchteten Schlitten und von seinen Rentieren gezogen über den Rathausmarkt. Das Stahlseil dafür war stets an einem großen Lichterbaum befestigt. Da nun aber die Passage vergrößert werden soll, wird an der Stelle oder in der Nähe davon in der Vorweihnachtszeit ein Kran stehen. Für die Besucher bedeutet das, dass es 2019 keinen Weihnachtsmann auf dem historischen Weihnachtsmarkt geben wird. Weder in der Luft noch auf dem Boden.

"Im nächsten Jahr kommt er wieder"

Die Geschenke sollen stattdessen von den Rentieren und Engeln verteilt werden. "Im nächsten Jahr kommt er aber wieder", sagte die Sprecherin. Den Weihnachtsmarkt mit seinen etwa 80 Buden besuchen Veranstalterangaben zufolge jedes Jahr etwa drei Millionen Menschen aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen

Hamburgs schönste Weihnachtsmärkte

Ob nostalgisch vor dem Rathaus oder frivol auf dem Spielbudenplatz: In der Adventszeit geht es in Hamburg bunt zu. Eine Auswahl beliebter Weihnachtsmärkte. mehr

Rathauspassage: Aktie soll Umbau finanzieren

Die Hamburger Rathauspassage in der Innenstadt wird umgebaut und bekommt Fenster zur Alster. Doch noch fehlt Geld. Das sollen die Hamburger über eine "Förderaktie" beisteuern. (11.09.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 11.11.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:44
Hamburg Journal
03:43
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal