Stand: 17.01.2019 14:12 Uhr  | Archiv

Mindestens 30.000 Hamburger pflegen Angehörige

Wer einen Angehörigen pflegt, ist oft am Rande seiner Kräfte: Diese Erfahrung bestätigt jetzt noch einmal ein Report der Krankenkasse Barmer. Sie hat am Donnerstag Zahlen für Hamburg veröffentlicht. Demnach bekommen rund 63.000 Hamburger Geld aus der Pflegeversicherung.

Meistens pflegen Frauen

Fast die Hälfte dieser Pflegebedürftigen wird die meiste Zeit über von den Angehörigen gepflegt - überwiegend sind das Frauen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren, berichtet die Barmer. Unter diesen mindestens 30.000 Angehörigen gibt es nach Einschätzung der Krankenkasse rund 2.000, die von der Pflege erschöpft und am Ende ihrer Kräfte sind.

Pflegende Angehörige sind häufiger krank

Diese Belastung zeige sich unter anderem daran, dass pflegende Angehörige häufiger krank sind und zum Beispiel unter Rückenschmerzen leiden. Trotz des enormen Drucks wissen offenbar viele von ihnen nicht, dass sie sich helfen lassen können - zum Beispiel mit der Kurzzeit-Pflege.

Schulen für Angehörige bieten Hilfe

Wer Hilfe braucht, kann sich auch an eine der Hamburger Angehörigenschulen wenden. Hier lernt man, zu Hause richtig zu pflegen - vor allem aber, auf sich selbst acht zu geben.

Weitere Informationen
Ein Pfleger füttert eine alte Frau. © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Pleul

Pflege Report: Die Ohnmacht der Angehörigen

Als die Mutter von Esther Schweizer im Sommer Jahr 2016 in ein Hamburger Pflegeheim kommt, baut sie rapide ab. Kein Einzelfall, wie viele Angehörige hilflos erleben. (26.06.2018) mehr

Pfleger bei der Arbeit mit einer Patientin. © Imago

Pflege Report - Teil 2: Die Hilflosigkeit der Pflegekräfte

Zu wenig Zeit, zu wenig Personal: Vielerorts herrscht dieser Zustand in der Pflege alter Menschen. Das zehrt an den Kräften und den Nerven - von Patienten und Pflegern. mehr

Eine Seniorin liegt im Krankenhaus an einem Tropf. © fotolia Foto: bilderstoeckchen

Pflege Report - Teil 3: Mängel bei der Heimkontrolle

Die vorgeschriebenen Prüfquoten von Pflegeheimen werden in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein bei Weitem nicht erreicht. Das zeigen Recherchen von Panorama 3. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.01.2019 | 13:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Pflege

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die Co-Vorsitzende der Linken-Bürgerschaftsfraktion Sabine Boeddinghaus im Sommerinterview  mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. © Screenshot

Sommerinterview: Boeddinghaus kritisiert Hamburgs Energiepolitik

Die Co-Fraktionsvorsitzende der Hamburger Linken kündigt im Sommerinterview auch einen "heißen Herbst" in Hamburg an. mehr