Ein Kastanienbaum blüht im Herbst. © picture alliance/chromorange Foto: Weingartner

Blüte im Herbst: Schädlinge setzen Hamburgs Kastanien zu

Stand: 13.10.2020 20:39 Uhr

Was nach prachtvoller Herbstfärbung aussieht, ist für viele Kastanienbäume in Hamburg ein echtes Problem. Sie sind befallen von Pilzen, Motten und Bakterien. Die Trockenheit hat den Bäumen zugesetzt.

Dadurch wird der bereits geschwächte Organismus anfälliger für Schädlinge und Krankheiten, wie der Kastanienminiermotte. "Dieser Schädling frisst das Blattmaterial im Grunde auf", erklärt der Gärtner und Kastanien-Experte Helge Masch. Man beobachte diesen Befall schon seit 10 bis 15 Jahren. Die Bäume seien dadurch geschwächt. Ein Todesurteil sei das kleine Insekt für den Baum aber nicht.

Stresssymptom: Kastanienbäume blühen im Herbst

Allerdings ist die Motte nicht das einzige Problem für die Rosskastanie. Masch verweist auf einen Bazillus, der in den Baumstamm eindringt. "Der Stamm wird schwarz und fängt richtig an zu bluten", beschreibt Masch. Das Problem: Durch die Öffnungen im Stamm können holzzersetzende Pilze eindringen, der Baum stirbt ab. Die durch das Bakterium ausgelöste Rindenkrankheit wurde vor 13 Jahren zum ersten Mal in Hamburg entdeckt. Mittlerweile prägen die todkranken Bäume das Stadtbild, wie zum Beispiel auf St. Pauli. Das führt zu einem ganz besonderen Phänomen: Der Kastanienblüte im Herbst. Sie ist ein Stresssymptom, bei dem die Pflanzen zur Arterhaltung wieder in die Blüte gehen.

Kastanienminiermotte bekämpfen: Laub in die Biotonne

Gegen das Bakterium und die Invasion der Pilze gibt es bislang noch kein Mittel. Lediglich gegen die schädliche Kastanienminiermotte kann man etwas tun. "Wir können die Motte reduzieren, in dem wir das Laub zusammenfegen und über die Biotonne entsorgen", erklärt der Experte Masch. Die Stadtreinigung habe eine große Kompostieranlage, in der die Larven der Motte kaputt gehen. Das sei momentan der einzige Weg, den Befallsdruck zu minimieren. Ausrotten könne man den Schädling damit nicht.

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 13.10.2020 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Kastanien,kastanien166.html

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Vattenfall kann Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen

Der Betreiber Vattenfall hatte sich an einer Auktion bei der Netzagentur beteiligt - und erhält jetzt die Genehmigung. mehr

Melanie Leohard (SPD), Hamburgs Sozialsenatorin spricht auf einer Landespressekonferenz.

289 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Der Sieben-Tage-Wert sank auf 95,7. Sozialsenatorin Leonhard sprach von einem "Erholungswert". mehr

Schild einer Notfallpraxis eines Corona-Testzentrums.

Kassenärzte: Notfallpraxen sollen Patienten getrennt behandeln

Die Hamburger Notfallpraxen in Altona und Farmsen sollen nur noch Patienten mit Atemwegsinfektionen behandeln. mehr

Das Symbol der Bundesagentur für Arbeit auf einem Smartphone. © imago images / photothek Foto: Thomas Trutschel

Arbeitsmarkt stabilisiert sich - Corona-Folgen aber unübersehbar

In Hamburg gab es im November ein Drittel mehr Arbeitslose als vor einem Jahr - aber weniger als im Vormonat. mehr