Feuerwehrmänner stehen vor einem Haus, in dem es brennt. © NonstopNews / Dominik Waldeck Foto: Dominik Waldeck

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Ohlsdorf

Stand: 31.05.2022 09:32 Uhr

In Hamburg-Ohlsdorf ist eine Frau bei einem Wohnungsbrand am späten Montagabend ums Leben gekommen.

Rettungskräfte fanden die 61-Jährige bei Löscharbeiten leblos in ihrer Erdgeschosswohnung. Laut Polizei deutet alles darauf hin, dass sie bei dem Brand ums Leben kam. Hinweise auf eine andere Todesursache gibt es bisher nicht.

Mann kam ins Krankenhaus

Ein 54-jähriger Mann kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner mussten das Mehrfamilienhaus vorübergehend verlassen, konnten aber später in ihre Wohnungen zurückkehren.

Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 31.05.2022 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Justitia vor Paragrafen. © imago Foto: Ralph Peters, imago/CTK Photo

Hamburger Justiz wird personell besser ausgestattet

Das Landgericht wird für komplizierte Encrochat-Verfahren verstärkt, die Staatsanwaltschaft für die Ermittlungen gegen Kindesmissbrauch. mehr