Autos und Radfahrer fahren durch die Straße Im Alten Dorfe in Hamburg-Volksdorf.  Foto: Florian Wöhrle

Autoarmes Volksdorf: Testlauf verschiebt sich erneut

Stand: 31.12.2021 11:23 Uhr

Autoarmes Volksdorf - in diesem Hamburger Projekt scheint irgendwie der Wurm zu stecken. Nachdem der Testlauf schon mehrfach verschoben wurde, sollte es eigentlich im kommenden April losgehen. Doch nun gibt es erneut Verzögerungen.

Erst durchkreuzte die Corona-Pandemie die Pläne zur Bürgerbeteiligung. Dann hatte die Hamburger Innenbehörde Änderungswünsche, die in die Pläne eingearbeitet werden mussten. Und jetzt bringen umfangreiche Leitungsarbeiten von Stromnetz Hamburg weitere Verzögerungen. Die Bezirksversammlung Wandsbek hat deshalb beschlossen, mit dem Pilotprojekt erst in den Wochen vor den Sommerferien zu starten.

Weniger Parkplätze, mehr Leben

Konkret geht es darum: Für acht Wochen soll der Autoverkehr in Teilen der Claus-Ferck-Straße und der Straße Im Alten Dorfe massiv eingeschränkt werden. Die Fahrbahn soll verengt werden und die rund 70 Parkplätze vor den Geschäften verschwinden. Stattdessen sollen Sitzbänke, Verkaufsstände und gastronomische Angebote entstehen. Fußgängerinnen und Fußgänger, Radfahrende und Familien sollen mehr Platz bekommen.

Einzelhandel ist skeptisch

Das klingt erst einmal positiv. Viele Einzelhändler und Einzelhändlerinnen allerdings befürchten Umsatzeinbußen. Der Bezirksamtsleiter von Hamburg-Wandsbek, Thomas Ritzenhoff (SPD), hat Verständnis für solche Bedenken. Er hofft aber, dass die Geschäftsleute kreativ mit den neuen Möglichkeiten umgehen.

Bürger werden in die Entscheidung einbezogen

Nach den acht Wochen Testlauf wird erst einmal alles wieder zurückgebaut. Unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger soll dann entschieden werden, wie stark der Ortskern tatsächlich vom Verkehr beruhigt werden soll.

Weitere Informationen
Autos stehen in der Claus-Ferck-Straße in Hamburg-Volksdorf auf der Straße.  Foto: Florian Wöhrle

Autoarmes Zentrum: Volksdorf macht den Testlauf

Aus zwei Straßen im Volksdorfer Ortszentrum sollen im Sommer Autos zeitweise verbannt werden. Die Meinungen dazu sind geteilt. (27.12.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 31.12.2021 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen gehen am am Elbstrand von Övelgönne spazieren. Im Hintergrund ist der Hamburger Hafen zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

7.464 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz steigt weiter

In Hamburg sind am Freitag 932 Neuinfektionen mehr gemeldet worden als vor einer Woche. Der Inzidenzwert liegt bei 2.173,7. mehr