Starke Stücke

Mit Friederike Westerhaus

Dienstag, 30. Mai 2023, 13:00 bis 14:00 Uhr

Die "Starken Stücke" heute mit:

  • Bach, Johann Sebastian: Violinsonate E-Moll, BWV 1023 - La Gioia Armonica
  • Bach, Johann Sebastian: Violinsonate Nr. 6 G-Dur, BWV 1019 - La Gioia Armonica
  • Bach, Johann Sebastian: Violinsonate A-Dur, BWV 1015 - La Gioia Armonica
  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für Oboe, Violine, Streicher und Basso continuo c-moll, BWV 1060 - Allegro (1. Satz) - Fischer, Julia (Violine); Rubtsov, Andrey (Oboe)

Weitere Informationen
Dach der Elbphilharmonie in Hamburg © picture alliance/Bildagentur-online Foto: Bildagentur-online/Ohde

Starke Stücke

NDR Kultur stellt dienstags und donnerstags ein musikalisches Meisterwerk vor. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Ein Mann mit dunklem Anzug und Brille hält ernst eine Rolle mit rotem Band hoch - ein Preis beim Filmfest Cannes für Regisseur Mohammad Rasoulof © Andreea Alexandru/Invision/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Andreea Alexandru

Cannes-Siegerfilm von Rasoulof läuft beim Filmfest Hamburg

Das beim Filmfest Cannes prämierte Drama "The Seed of the Sacred Fig" des Iraners Mohammad Rasoulof wird im Herbst beim Filmfest Hamburg gezeigt. mehr