Sendedatum: 18.02.2017 19:00 Uhr

St. Lamberti in Oldenburg

St. Lamberti in Oldenburg
Die Lambertikirche wurde 1237 erstmals urkundlich erwähnt.

Sie ist das zentrale und älteste Gotteshaus der Stadt und zugleich die Hauptkirche des Bischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg: St. Lamberti. Bemerkenswert ist der Kontrast zwischen der Außengestaltung, die eine neugotische Hallenkirche erwarten lässt, und der Innengestaltung mit klassizistischer Rotunde.

St. Lamberti in Oldenburg
AUDIO: Glocken der St. Lambertikirche in Oldenburg (12 Min)

Kurzinfos zur Kirche

Bau: 1237 erstmals urkundlich erwähnt
Kirchenpatron: Heiliger Lambertus
Konfession: Evangelisch-Lutherisch
Sage: Der Oldenburger Graf Johann wollte mit der Gründung die Mordtat seines Vorfahren Ritter Dodo von Ardenne sühnen.

Der höchste der fünf Kirchtürme ist 86 Meter hoch. Damit ist St. Lamberti, benannt nach dem Heiligen Lambertus, das höchste Bauwerk der Stadt und prägt entsprechend deren Silhouette.

1813 wurde der freistehende Glockenturm abgerissen, um zusätzlichen Raum für den Marktplatz zu schaffen. Das turmlose Gebäude wurde vom Dichter Heinrich Heine verspottet und mit einem Theater verglichen. Im Jahre 1873 wurde schließlich ein Turm im Westen errichtet. Zudem begann die neugotische Umgestaltung der Kirche.

Karte: St. Lamberti-Kirche Oldenburg

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Musica | 18.02.2017 | 19:00 Uhr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Donald Trump reckt nach dem Attentat auf ihn eine Faust hoch. © Evan Vucci/AP/dpa Foto: Evan Vucci

Historiker: Attentat-Bilder machen Trump zum "unbesiegbaren Helden"

Unmittelbar nach dem Attentat auf den Ex-US-Präsidenten ging ein ikonisches Bild um die Welt. Es wird einen Siegeszug durch die Weltgeschichte antreten, prophezeit Historiker Gerhard Paul. mehr