Stand: 27.05.2019 14:17 Uhr

Die Schnitger Orgel der St. Cosmae in Stade

Arp Schnitger war der bedeutendste Orgelbauer der Barockzeit in Nordeuropa. Er starb vor 300 Jahren und hinterließ einen großen Bestand an originalen Instrumenten. Die nachhaltige Bauweise und der faszinierende Klang seiner Instrumente wurden zum Vorbild für die Orgelästhetik im 20. Jahrhundert. Kein anderer Orgelbauer der Vergangenheit hat einen so großen Einfluss ausgeübt wie er.

Orgel von Berendt Huß und Arp Schnitger in der Kirche St. Cosmae et Damiani in Stade. © picture-alliance / JTimage.de Foto: Burkhard Juettner
Die Orgel von Berendt Huß und Arp Schnitger in der Kirche St. Cosmae et Damiani in Stade wurde von Jürgen Ahrend restauriert.

Dieser Einfluss ging hauptsächlich von zwei besonders prächtigen und großen Instrumenten aus: der Orgel von St. Jacobi in Hamburg schon in den 1920er-Jahren und seit 1975 auch von jenem Instrument in St. Cosmae in Stade, dem der Orgelbauer Jürgen Ahrend gerade seinen ursprünglichen Klang wiedergegeben hatte. Sowohl die historisch informierte Aufführungspraxis als auch der Orgelbau empfingen damals von dieser Orgel weltweit wichtige Impulse. Harald Vogel stellt die Stader Orgel ausführlich vor.

Arp Schnitger - Ein Stradivari der Orgel

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | | 27.01.2019 | 18:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

John Neumeier im Kreise seiner Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper. © Screenshot

Emotionaler Abschied: John Neumeiers Nijinsky-Gala beendet Ära

Nach 51 Jahren hat sich Hamburgs Ballettchef gestern Abend von seinem Publikum verabschiedet. Der Abend begann routiniert - und endete emotional. mehr