Stand: 06.11.2017 06:00 Uhr  | Archiv

Shortlist für den Sachbuchpreis 2017 steht

263 Bücher sind eingereicht worden - fünf Titel haben es nun auf die Shortlist des NDR Kultur Sachbuchpreises geschafft. Nach kontroverser und argumentationsstarker Diskussion hat sich die Jury auf den engeren Favoritenkreis festgelegt.

 

"Unsere Diskussion war kontrovers und argumentationsstark. Schließlich haben wir unsere Kriterien angelegt: Relevanz, Lesbarkeit und Originalität. Die Shortlist spiegelt ein sehr breites Themenspektrum wider und zeigt, welch vielfältige Fragestellungen uns heute bewegen - von der Flüchtlingskrise über Rechtspopulismus in Amerika und deutsche Geschichtsaufarbeitung bis hin zur Kulturgeschichte des Konsums." Joachim Knuth, Jury-Vorsitzender und NDR Programmdirektor Hörfunk

 

Zeremonie im Schloss Herrenhausen

Den diesjährigen Siegertitel des NDR Kultur Sachbuchpreises gibt die Jury am 13. November bekannt. Die feierliche Übergabe findet am Mittwoch, den 22. November, zusammen mit dem Förderpreis der VolkswagenStiftung "Opus Primum" im Schloss Herrenhausen in Hannover statt. NDR Kultur überträgt die Verleihung live ab 19 Uhr.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 05.10.2017 | 06:20 Uhr