Neue Sachbücher

Die Welt ist vertrackt kompliziert und ziemlich unübersichtlich. Im Meer aus Informationen, Halbwahrheiten und Unwahrheiten weiß man manchmal nicht mehr, woran man sich halten soll.

aufgeschlagene Bücher  Foto: Barmaliejus
Welche Sachbücher lohnen die Lektüre? In dieser Sendung erfahren Sie es.

Gute Sachbücher helfen: Sie ordnen ein, klären auf, leuchten in verborgene Winkel. Fundiert recherchiert sollten sie sein, durchdacht und mit Schwung geschrieben. Gerne auch originell, überraschend und inspirierend.

Aber welche der vielen Neuerscheinungen lohnen die Lektüre? Welche behandeln die wichtigen Themen, wie gut gelingt ihnen das? In der Sendung „Neue Sachbücher“ erfahren Sie es. Konzentriert, kompakt, kompetent. Jeden Monat neu, immer am letzten Sonnabend. Sachbücher sind uns wichtig – weil Verstehen wichtig ist.

Jedes Jahr vergibt NDR Kultur außerdem den NDR Kultur Sachbuchpreis für das beste in deutscher Sprache erschienene Sachbuch des Jahres.

Weitere Informationen
Die Cover "Unsichtbare Frauen" und "Flucht - Eine Menschheitsgeschichte" © Siedler, btb/Randomhouse Verlag, Random House

"Flucht" und "Unsichtbare Frauen" gewinnen Sachbuchpreis 2020

Erstmalig gewinnen zwei Bücher den NDR Kultur Sachbuchpreis: "Unsichtbare Frauen" von Caroline Criado-Perez und "Flucht" von Andreas Kossert. mehr

Claudia Christophersen © NDR Foto: Christian Spielmann
45 Min

Noam Chomsky ruft auf zum globalen Ungehorsam

20.02.2021 13:15 Uhr

"Rebellion oder Untergang!" - Noam Chomsky. Und Volker Reinhardt sucht historischen Mustern für Pandemien. 45 Min

Volker Reinhardt: "Die Macht der Seuche" © C.H. Beck Verlag
8 Min

Wie haben Seuchen Gesellschaften verändert?

05.02.2021 18:00 Uhr

Der Historiker Voker Reinhardt über sein Buch "Die Macht der Seuche - Wie die Große Pest die Welt veränderte". 8 Min