30 Jahre Mauerfall: DDR untold!

Vor 30 Jahren wurde Deutschland wieder vereint. Zuvor trennte die Mauer Familien und Freunde, das vermeintlich Gute vom dämonisierten Bösen, Kaufkraft von Planwirtschaft. Drei Dekaden forderte sie Opfer und wurde zum Sinnbild aufeinanderprallender Systeme. 1989 begann die Wende mit Demonstrationen, die die Grenze und die ganze DDR schließlich einrissen. Viele glauben oder viele meinen zu wissen, viele sind sich gar ziemlich sicher, darüber wäre mittlerweile alles gesagt worden. In einem Themenschwerpunkt mit Features und Hörspielen auf NDR Info und NDR Kultur erzählen wir Bekanntes und Ungehörtes über die innerdeutsche Wendezeit: DDR untold!

Features
NDR Info

Klar zur Wende

22.09.2019 11:05 Uhr
NDR Info

Gerd Reinicke aus Rostock konnte seinen Job nicht einfach so kündigen: er war Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit. Seine Erfahrungen bei und mit der Stasi verarbeitet er in Büchern. mehr

NDR Info

Aus moralischen Gründen geschlossen

03.10.2019 11:05 Uhr
NDR Info

Im Dezember 1989 wollen Bürgerrechtler die Rostocker Stasi-Zentrale auflösen. Dazugerufen wird die Kirchenmitarbeiterin Dietlind Glüer – sie gilt als sehr besonnen. mehr

NDR Kultur

Ziemlich unkontrollierbar

22.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Ihr Lied "Sind so kleine Hände" hat Bettina Wegner unglaublich bekannt werden lassen. Auch in West-Berlin und im wiedervereinten Deutschland bleibt sie eine politische Liedermacherin. mehr

NDR Kultur

Das Uwe-Johnson-Puzzle

29.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Uwe Johnson ist ein weltberühmter Schriftsteller aus Mecklenburg, den dort aber kaum einer kennt. Oder? Alexa Hennings stellt in ihrem Feature Nachforschungen an. mehr

NDR Info

13. Geburtstag und Umbruchwetter

03.11.2019 11:05 Uhr
NDR Info

Kein Freudentaumel - aber Hoffnungen. Paula Schneider erzählt ihre Sicht auf 1989. mehr

Hörspiele
NDR Kultur

Original Sin. Der Gang der Frau im Sozialismus

16.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Eine wahre Geschichte. Die DDR baute ihre antifaschistische Schutzmauer um Berlin. Luise Brand baute ein majestätisches Haus in einem kleinen Dorf in Thüringen. mehr

NDR Kultur

Stille Helden siegen selten

23.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Leipzig, im Spätherbst 1989: Die Menschen gehen auf die Straße. Sie fordern die Wende. Mittendrin Karl-Heinz Schmidt-Lauzemis und Ralph Oehme mit ihrem Tonbandgerät. mehr

NDR Info

Neues Leben

27.10.2019 21:05 Uhr
NDR Info

Hörspielautor Steffen Thiemann verpflanzt Tschechows "Drei Schwestern" in die ostdeutsche Provinz. Olga, Mascha und Irina haben den größten Teil ihres Lebens hinter sich - wie könnte es weitergehen? mehr

NDR Kultur

Auf der Suche nach den verlorenen Seelenatomen

30.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Das preisgekrönte Hörspiel von Susan Maria Hempel basiert auf Gesprächen mit einem ehemaligen DDR-Häftling, der im Gefängnis einen Schock mit darauffolgender Amnesie erlitt. mehr

NDR Info

30 Jahre Mauerfall - Das dritte Buch über Achim (1/2)

31.10.2019 21:05 Uhr
NDR Info

Ein Sportjournalist aus Hamburg soll die Biografie eines, als Nationalheld verehrten, ostdeutschen Radrennfahrers schreiben. Doch es kommt es zu immer neuen Missverständnissen. mehr

NDR Kultur

Der Bau

06.11.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Heiner Müllers "Der Bau" entstand 1964 nach Motiven aus Erik Neutschs Roman "Spur der Steine“, einem der meistgelesenen Bücher in der DDR. Stefan Kanis hat es als Hörspiel inszeniert. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr

Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Mehr Kultur

83:44
NDR Info

Album (2/2)

NDR Info
00:30
NDR Elbphilharmonie Orchester

"For Seasons": der Trailer

NDR Elbphilharmonie Orchester