NDR Hörspiel Box

Gute Geschichten, Klangkunst, Krimis und akustische Erfindungen – in der NDR Hörspiel Box gibt es unsere Hörspiele im Abo. Klassiker und Stücke der Gegenwart aus Literatur und Theater, Originalhörspiele und andere Radioexperimente können Sie sich hier abholen.

LINK KOPIEREN

Produktionsfotos zum Hörspiel "Tram 83". © ORF/Ursula Hummel-Berger Foto: Ursula Hummel-Berger

Tram 83

NDR Kultur - Hörspiel -

Eine heruntergekommene Großstadt in Afrika. Wer hierher kommt, hat ein Ziel: Geld zu machen, egal wie. Das „Tram 83“ ist der einzige Nachtclub der Stadt, ihr pulsierendes Zentrum. Hörspieladaption des Romans von Fiston Mwanza Mujila. ORF/NDR 2019. ndr.de/radiokunst.

4 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Das Wittgensteinprogramm (2/2)

08.02.2020 21:05 Uhr
NDR Info

Unter seinem Decknamen Wittgenstein hat sich ein hochintelligenter Serienmörder in das Computerprogramm eingeloggt und tötet seine potentiell delinquenten Mitbrüder: angeblich aus ethischen Motiven. Von Philipp Kerr, NDR/WDR 1998. ndr.de/radiokunst. Audio (53:24 min)

So ist es gewesen

02.02.2020 21:05 Uhr
NDR Info

"Ich habe ihm in die Augen geschossen". Das Geständnis einer Gattenmörderin. Wie kam es dazu?: "So ist es gewesen!" - Aber war es wirklich so? Drama einer klassischen Dreiecksgeschichte. Von Natalia Ginzburg, NDR 1996. ndr.de/radiokunst. Audio (62:05 min)

Das Wittgensteinprogramm (1/2)

01.02.2020 21:05 Uhr
NDR Info

Chefermittlerin Jake hat es mit einem Serienmörder zu tun, der sich im Hörspiel "Das Wittgensteinprogramm" in eine Datenbank zur Überwachung von Gewalttätern eingehackt hat. Von Philipp Kerr, NDR/WDR 1998. ndr.de/radiokunst. Audio (54:10 min)

Mutters Courage

29.01.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

Zum Gedenktag "75 Jahre Befreiung von Auschwitz" sendet NDR Kultur das eindringlich-schwarzhumorige Hörspiel über George Taboris Mutter, die dank ihrer Courage dem KZ entkam. Von George Tabori, RIAS Berlin/NDR/SDR 1979. ndr.de/radiokunst Audio (89:03 min)

Zweiundzwanzig

19.01.2020 21:05 Uhr
NDR Info

Liegt das Leben nach dem Tod seiner Eltern bereits hinter ihm? Der 22-jährige Vollwaise macht sich zur Beantwortung dieser Frage auf den Weg - und findet schließlich zu sich selbst. Von Jean-Philippe Blondel, NDR 2015. ndr.de/radiokunst Audio (53:38 min)

Vater

12.01.2020 21:05 Uhr
NDR Kultur

Wo ist die Armbanduhr? Wer ist der Mann, der immer in meiner Wohnung auftaucht? Und weshalb will mir meine Tochter unbedingt eine Pflegerin aufschwatzen? Hörspiel von Florian Zeller über eine Alzheimer-Erkrankung. HR 2019. ndr.de/radiokunst Audio (53:53 min)

Mörderisches Land

11.01.2020 21:05 Uhr
NDR Kultur

Mexiko City. Eine schockierend brutale Mordserie trifft die Familie eines jüngst verstorbenen Möbelhändlers. Dieser hinterließ ein großes Erbe. Kriminalhörspiel nach einem Roman von Paco Ignacio Taibo II. NDR 1990. ndr.de/radiokunst Audio (52:57 min)

Denn sie sterben jung (8/8)

08.01.2020 22:00 Uhr
NDR Kultur

"Barfußhunde": Martín Arteaga (6) ist zusammen mit seiner Frau Catalina und ihrem neugeborenen Sohn Belisario und Zurbarán, einem mexikanischen Straßenhund, nach Madrid ausgewandert. Zurbarán ist schwer krank und kotzt blutige Brocken in die Wohnung. Außerdem hat er schlimme "Fußprobleme". Als Video unter: ndr.de/dssj Audio (24:17 min)

Denn sie sterben jung (7/8)

08.01.2020 21:45 Uhr
NDR Kultur

"Ihren Duft zuerst": Ermelinda, das Kindermädchen und später Bedienstete von Victoriano (8), dem einst gefürchteten, ältesten Spross der Arteagas, beobachtet den Zerfallsprozess der Familie. Sie wandert durch die labyrinthischen Gänge des mit Paketen zugewucherten Familienhauses. Als Video unter: ndr.de/dssj Audio (15:13 min)