NDR Hörspiel Box

Gute Geschichten, Klangkunst, Krimis und akustische Erfindungen – in der NDR Hörspiel Box gibt es unsere Hörspiele im Abo. Klassiker und Stücke der Gegenwart aus Literatur und Theater, Originalhörspiele und andere Radioexperimente können Sie sich hier abholen.

LINK KOPIEREN

Ein Mann hält ein Megafon und sitzt auf einem Stuhl auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe

NDR Kultur - Hörspiel -

Der Vater Alkoholiker, die Schwester eine Frömmlerin, die nur das Haus verlässt, um in die Kirche zu gehen. Das bewegende Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Christian Frascella schildert die Widrigkeiten im Leben eines Jungen. NDR 2013. ndr.de/radiokunst

Tell Me Something Good, Stockhausen!

01.04.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

1956 revolutionierte Karlheinz Stockhausen mit dem "Gesang der Jünglinge" die elektroakustische Kunst. Inspiriert von seinen Ideen meditiert das Hörspielduo wittmann/zeitblom über einen neuen Schöpfungsmythos. NDR/DLF/BR 2020. ndr.de/radiokunst Audio (61:14 min)

[3D-für-Kopfhörer] Tell Me Something Good, Stockhausen!

01.04.2020 20:00 Uhr
NDR Kultur

Karlheinz Stockhausen erschuf mit seinem "Gesang der Jünglinge" das erste Werk auskomponierter elektronischer Raummusik. witmann/zeitblom haben ihr Hörspiel konsequenter Weise auch binaural, also als "3D-für-Kopfhörer"-Version, produziert. NDR/DLF/BR 2020. ndr.de/radiokunst Audio (60:52 min)

Wunschsendung

29.03.2020 21:05 Uhr
NDR Info

"Wunschsendung": der Wunsch, Menschen glücklich zu machen, wird zu einer Feen-Performance auf dem harten Asphalt des Hamburger Kiezes. Was ersehnen sich die Menschen? Elisabeth Burchhardt ist ihren tiefsten Wünschen auf der Spur. NDR 2014. ndr.de/radiokunst Audio (60:30 min)

Abpfiff

28.03.2020 21:05 Uhr
NDR Info

Geldwäsche, Doping im Profi-Fußball? Tabu-Themen! Krimiautorin Dominique Manotti ist berühmt für ihre messerscharfen Polit- und Wirtschaftskrimis. NDR/SWR 2020. ndr.de/radiokunst Audio (54:25 min)

Die blinde Eule

25.03.2020 20:00 Uhr
NDR Kultur

Ein surrealer Horror: Ein Maler tötet im Opiumrausch seine Geliebte. Damit beginnt für den wahnhaft Liebenden eine Reise ins Reich der Toten. Hörspiel nach einer Erzählung von Sadegh Hedayat. NDR 2018 in Kooperation mit Deutschlandradio. ndr.de/radiokunst Audio (87:47 min)

Wien West

18.03.2020 20:00 Uhr
NDR Kultur

In dieser sonderbaren Komödie wird um das Wirtshausmonopol im Wiener Westen gekämpft. Eine Kuriosität aus dem frühen Werk der späteren Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. NDR/WDR 1971. ndr.de/radiokunst Audio (35:46 min)

Eheleute, Friedensfreunde

15.03.2020 21:05 Uhr
NDR Info

Früher teilten sie ein Bett und waren sich einig. Heute schlafen sie in getrennten Zimmern und horchen an den Türen nach Lebenszeichen. Melancholisches Hörspiel von Sabine Peters über eine Paarbeziehung. DLF Kultur/RB 2019. ndr.de/radiokunst Audio (50:16 min)

Wer den Wolf fürchtet

14.03.2020 09:37 Uhr
NDR Info

Ein Schizophrener flieht aus der Anstalt, eine Bank wird überfallen und eine alte Frau ermordet. Kommissar Sejer ermittelt. Kriminalhörspiel nach dem Roman „Wer hat Angst vorm bösen Wolf“ von Karin Fossum. Deutschlandradio 2003. ndr.de/radiokunst Audio (53:38 min)

Das Labyrinth

11.03.2020 20:05 Uhr
NDR Kultur

Zwei pensionierte Hamburger Studienrätinnen lassen Männer, die ihren Frauen Leid antun, verschwinden - in einem Garten-Labyrinth. Eine schwarze Komödie von Siegfried Lenz. NDR/SDR 1967. ndr.de/radiokunst Audio (61:55 min)