Stand: 16.12.2019 18:30 Uhr  - NDR Kultur

Kapellenchor Schnakenbek

Die Sängerinnen und Sänger vom Kapellenchor Schnakenbek singen in der Kapelle und halten Kerzenlichter in den Händen.
Jedes Jahr ist der Kapellenchor Schnakenbek im Adventskonzert zu hören.

Der Kapellenchor wurde 1992 unter der Leitung von Uta Pehmöller zur Mitwirkung bei den Gottesdiensten und Gestaltung eines Adventskonzertes in der Kapelle gegründet. Im Jahre 2008 ging die Leitung an Andrea Kastner über. Das Alter der Mitsänger (SATB) liegt ab 40 Jahren aufwärts, das Ensemble hat ca. 8 Männerstimmen (T und B) und ca. 15 Frauenstimmen (S und A). Das Repertoire umfasst Werke für Kirchenmusik aus allen Jahrhunderten und einzelne Werke aus der Pop-Musik.

Steckbrief

Kapellenchor Schnakenbek
23 Sängerinnen und Sänger
Leitung: Andrea Kastner

Probenort
Gemeindehaus Schnakenbek
Dorfstraße 20, 21481 Schnakenbek

Repertoire
Messen von Mozart (Krönungsmesse, Vesperae solennes d.C., Spatzenmesse) Haydn (M.b.St. Joannis de Deo), Vivaldi (Gloria in D), Schubert (Messe in B), Bach (WO, Gott der Herr ist Sonn und Schild), Telemann (Hosianna dem Sohne Davids), Buxtehude (Ein neugebornes Kindelein), Gounod (Messe in C), Durante (Magnificat) u.a.

Besonderes
Ein besonderes Konzerterlebnis gab es im Jahre 2018, als der Kapellenchor in Zusammenarbeit mit der Sinfonietta Lübeck und einem Projektchor im Rahmen der Bergedorfer Musiktage die Krönungsmesse von Mozart in der Maria-Magdalenen-Kirche Lauenburg zur Aufführung brachte.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 12.06.2019 | 07:40 Uhr

Mehr Kultur

Over Water - Im Netz der Lügen © Toon Aerts Foto: Toon Aerts

Witzig, gruselig, spannend: Neue Serien in der Mediathek

Thriller, Komödien, Mystery: Mit gleich acht Neustarts quer durch verschiedene Genres sorgt der NDR dafür, dass Serien-Fans bestens unterhalten durch Herbst und Winter kommen. mehr

"Adam und Eva" - Max Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / bpk Nationalgalerie SMB Foto: André van Linn

Hamburger Kunsthalle zeigt Max-Beckmann-Ausstellung

Die Ausstellung "Max Beckmann: männlich - weiblich" wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Werk des Malers und zeigt die Veränderung des Geschlechterbildes im frühen 20. Jahrhunderts. mehr

Freddy Quinn - Auftritt 1982 - Die Große Freiheit Nr. 7 © picture-alliance / Jazz Archiv Foto: Hardy Schiffler

Freddy Quinn: Die Stimme der Sehnsucht wird 89

Freddy Quinn verkörpert das Bild des einsamen Seefahrers wie kein anderer. Dabei stammt der Sänger aus Österreich und fuhr niemals zur See. Heute feiert er seinen 89. Geburtstag. mehr

Cover des Buchs "Zurück in Sommerby" von Kirsten Boie. © Oetinger

Kirsten Boie veröffentlicht Sommerby-Fortsetzung

Eigentlich war eine Fortsetzung nicht geplant, aber nun gibt es sie doch: Mit "Zurück in Sommerby" knüpft Kirsten Boie an den überraschenden Erfolg von "Sommer in Sommerby" an. mehr