Schlagwerk-Kunst mit Jan-Frederick Behrend und Sönke Schreiber

Stand: 08.12.2020 12:01 Uhr

Zwei der vier Ensemblemitglieder von Elbtonal Percussion musizieren live bei NDR Kultur à la carte EXTRA.

Der sogenannte "Hamburg Sound of Percussion" ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt: Das außergewöhnliche Quartett der vier Schlagwerker verblüfft seit 25 Jahren mit immer neuen Werken, die sie mit Trommeln, Marimba- und Vibraphonen und teils zweckentfremdeten Alltagsgegenständen schaffen. Ob Klassik, Jazz oder Weltmusik - Elbtonal Percussion fühlt sich in vielen Musikrichtungen zu Hause.

Mit Elbtonal Percussion und anderen Projekten unterwegs

Neben der gemeinsamen Musikkarriere verwirklicht sich jeder der vier Künstler noch in anderen Projekten. Jan-Frederick Behrend beispielsweise komponiert und produziert in seinem eigenen Aufnahmestudio auch mit anderen Künstlern wie Mark Forster oder Revolverheld. Und Sönke Schreiber lehrt an Musikschulen, engagiert sich bei Kinder- und Jugendkonzerten und musiziert außerdem im kammermusikalischen Duo "formativ".

Jan-Frederick Behrend und Sönke Schreiber live bei NDR Kultur à la carte EXTRA

Auf einem Teil ihres großen Instrumentariums spielen die beiden Musiker live bei NDR Kultur à la carte EXTRA. Ein besonderes Konzert im Rahmen einer kleinen Reihe, mit der NDR Kultur Künstlerinnen und Künstler in Norddeutschland eine Bühne bietet in schwierigen Zeiten.

Das Gespräch führt Beate Scheibe.

Weitere Informationen
Links sitzt ein Mann auf einer Bank und grinst, rechts neben ihm sitzt eine lachende Frau, die sich an den Mann lehnt. © Felix Broede Foto: Felix Broede

NDR Kultur à la carte EXTRA: Musiker bekommen eine Bühne

Immer mittwochs bietet NDR Kultur ab 13 Uhr Künstlerinnen und Künstlern im Studio eine Bühne. mehr

Weitere Informationen
Ensemble Fjarill © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann
55 Min

Duo "Fjarill" im Konzert

Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel machen seit mehr als 15 Jahren ihre Musik. Bei uns haben die beiden ein Livekonzert gegeben. 55 Min

Lutz Krajenski im NDRKultur Studio an der Hammond-Orgel © NDR.de
55 Min

Hammond-Organist Lutz Krajenski im Solokonzert

Lutz Krajenski ist aus der norddeutschen Musikszene nicht wegzudenken. Für uns spielte der Hannoveraner ein Solokonzert. 55 Min

Lilit Grigoryan am Klavier im NDR Kultur Studio © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann
55 Min

Pianistin Lilit Grigoryan im Solokonzert

Corona-bedingt fallen die Konzerte von Lilit Grigoryan im November aus - bis auf eins: bei NDR Kultur à la carte Extra. 55 Min

Mark Schumann im Studio bei NDR Kultur © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann
55 Min

Mark Schumann im Solokonzert

Der Cellist Mark Schumann har bei NDR Kultur in Hamburg in einer à la carte Extra-Ausgabe ein Solokonzert gespielt. 55 Min

Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann
55 Min

Pianist Martin Tingvall mit virtuosem Solokonzert im Studio

In einer Extra-Ausgabe von NDR Kultur à la carte gibt Martin Tingvall ein Solokonzert. Hier in voller Länge. 55 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 09.12.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Kultur

Percussionistin Vivi Vassileva liegt zwischen Sticks und Schlägeln auf dem Boden © Vivi Vassileva Foto: Julia Wesely

Schlagzeugerin Vivi Vassileva erhält Leonard Bernstein Award 2023

Der Leonard Bernstein Award geht 2023 erstmals an eine Percussionistin. Vivi Vassileva wurde vor 29 Jahren in Bulgarien geboren. mehr