Hamburger Lyriker Peter Rühmkorf Jazz und Lyrik © DLA Marbach

Jazz & Lyrik "Lass leuchten!" Peter Rühmkorf im St. Pauli Theater

Stand: 11.11.2022 10:55 Uhr

Peter Rühmkorf entwickelte mit dem Pianisten Michael Naura und dem Vibrafonisten Wolfgang Schlüter eine einzigartige Form von Jazz & Lyrik. Am 29. November gibt es im St. Pauli Theater eine Kostprobe davon.

Präsentiert von der Jazzredaktion des NDR

Wer von Jazz & Lyrik spricht, meint in der Regel den Hamburger Lyriker Peter Rühmkorf. Mitgemeint sind Michael Naura und Wolfgang Schlüter, denn in der Geschichte der deutschen Literatur ist die von dem Lyriker Rühmkorf, dem Pianisten Naura und dem Vibrafonisten Schlüter entwickelte Form von Jazz & Lyrik einzigartig. Rühmkorf nutzte seine Stimme wie ein Instrument, dass sich in die Kompositionen und Improvisationen der Musiker einfügte.

Lass leuchten! - Peter Rühmkorf
Jazz & Lyrik
Di, 29.11.2022| 19.30 Uhr
Hamburg, St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29 - 30

Sprecher: 
Joachim Kersten
Stephan Opitz
Bernd Rauschenbach
Jan Philipp Reemtsma

Musiker: 
Boris Netsvetaev (p)
Hauke Renken (vib)
Leszek Zadlo (sax)

Rühmkorfs Lyrik & komplexer Jazzsound

Rühmkorfs Gedichte, rhythmisch und musikalisch elaboriert, komponiert aus Hochsprache und Alltagsslang, werden vorgetragen von seinen Freunden Joachim Kersten und Stephan Opitz und den Rezitatoren und Rühmkorf-Kennern Bernd Rauschenbach und Jan Philipp Reemtsma.

Der international bekannte Saxofonist Leszek Zadlo, der oft mit Rühmkorf gemeinsam auftrat, lässt gemeinsam mit dem langjährigen Duopartner von Wolfgang Schlüter Boris Netsvetaev am Piano und Hauke Renken am Vibrafon den komplexen Jazzsound entstehen, der so gut zu Rühmkorfs Lyrik passt.

Die Veranstaltung der Arno Schmidt Stiftung wird von der NDR Jazzredaktion aufgezeichnet.

 

Weitere Informationen
Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Jazz & Lyrik "Lass leuchten!" Peter Rühmkorf im St. Pauli Theater

Peter Rühmkorf brachte wie kein anderer deutscher Dichter Jazz und Lyrik zusammen. Am 29.11. gibt es im St. Pauli Theater eine Kostprobe davon.

Art:
Bühne
Datum:
Ende:
Ort:
St. Pauli Theater
Spielbudenplatz 29 – 30
20359 Hamburg
Telefon:
Büro: 040 - 4711 060
Preis:
21,90 € und 26,90 €
Kartenverkauf:
https://st-pauli-theater.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=4654&el=true
Hinweis:
Dauer: ca. 1 Stunde und 30 Minuten, keine Pause
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 29.11.2022 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jazz

Lyrik

This Band is Tocotronic, Cover
Podcast von ARD Kultur, rbb, NDR Kultur © ARD

"This Band is Tocotronic" in der ARD Audiothek

Der Podcast von rbb und NDR erzählt die Geschichte der Band. extern

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider

Philipps Playlist

Philipp Schmid kennt für jede Lebenslage die richtige Musik. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz. Träumt Euch zusammen mit ihm aus dem Alltag! mehr

Peter Urban © NDR Foto: Andreas Rehmann

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Spannende Stories, legendäre Konzerte, bewegende Begegnungen: Peter Urban hat viel erlebt und noch mehr zu erzählen. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Rassistische Parolen in Sylter Lokal gesungen. In einer Instagram Story distanziert sich der Sylter Club "Pony" von den rassistischen Vorfällen an Pfingsten. © NDR

Kommentar zu Sylt-Video: Mögliche Exmatrikulation einer Grölerin geht zu weit

Nach dem Grölen von Nazi-Parolen in Kampen erwägt eine Hamburger Hochschule den Rausschmiss einer beteiligten Studentin. Ein Kommentar von Ocke Bandixen. mehr