Stand: 21.09.2021 18:51 Uhr

The Hanged Man: Schweden-Pop der besonderen Art

The Hanged Man traten am 23. September beim Reeperbahn Festival 2021 in Hamburg auf. NDR.de überträgt in Kooperation mit ARTE viele Konzerte im Video-Stream und präsentiert etliche davon im Anschluss als Video-on-Demand.

Die Band aus Stockholm um Sängerin Rebecka Rolfart hat sich nach einer Tarkotkarte benannt: Der Gehängte. Er kann die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Das machen sich die Schweden zum Vorbild - und schaffen so gekonnt den Spagat aus psychedelischen Rock-Reminiszenzen, Dream-Pop und Post-Post-Punk. Frei von Nostalgie und ohne wie ein Imitat zu klingen.

Weitere Informationen
Zuschauer vor der ARTE Concert Stage beim Reeperbahn Festival © Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2021

NDR.de hat zusammen mit ARTE viele Konzerte im Videostream übertragen. Viele der Auftritte waren als Videos-on-Demand verfügbar. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 22.09.2021 | 07:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Musikfestivals

Reeperbahn Festival

Mehr Kultur

Regisseur und Drehbuchautor Edward Berger bei der Zürcher Premiere von "Im Westen nichts Neues" © picture alliance/dpa/MAXPPP | Francois Glories Foto: picture alliance/dpa/MAXPPP | Francois Glories

Edward Berger: "Am Ende gibt es im Krieg nur Verlierer"

Der Filmregisseur aus Wolfsburg spricht im NDR Interview über die Oscars-Nominierungen für sein Kriegsdrama "Im Westen nichts Neues" und über die Geschichte des Films. mehr