Thema: Dokumentarfilm

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die "Holmer Fischerzunft"

Schleswig-Holstein Magazin

Die Zunft feierte vor Kurzem ihren 250. Geburtstag, aber sie leidet unter Nachwuchsmangel. Der Job des Fischers scheint für junge Leute wegen nicht attraktiv zu sein. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die "gefallenen Mädchen" von Selent

Schleswig-Holstein Magazin

Die Blomenburg in Selent war lange Zeit ein Landesjugendheim für Mädchen, die aus zerrütteten Verhältnissen kamen. Wir sprechen mit Menschen, die sich bis heute dem Heim eng verbunden fühlen. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Helga Feddersen

Schleswig-Holstein Magazin

Helga Federsen: Ein Leben zwischen Schauspiel, privatem Glück und tödlicher Krankheit. Im Beruf zeigte sie sich professionell und vielseitig, privat hingegen natürlich und freizügig. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: "Filmgruppe Chaos"

Schleswig-Holstein Magazin

1975 schlägt in Kiel die Geburtsstunde der "Filmgruppe Chaos". Bis heute setzt sie sich für den Erhalt und die Verbreitung von Super 8-Filmen ein. Die Fangemeinde wächst. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Strandvillen vom Graswarder

Schleswig-Holstein Magazin

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts stehen auf der Halbinsel Graswarder 15 Strandvillen mit direktem Zugang zur Ostsee und enger Verbundenheit zur eigenen Familiengeschichte. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Wilhelm Hansen, das filmische Gedächtnis Schleswigs

Schleswig-Holstein Magazin

Er filmte alles, was den Strukturwandel in Schleswig ausmachte: Wilhelm Hansen. Nach seinem Tod 1978 vermachte er 600 Super-8-Filme dem Stadtmuseum und vermacht so einmalige Stadteinblicke. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Flucht von Dietlinde Bonnlander

Schleswig-Holstein Magazin

Mit 14 Jahren aus Hinterpommern geflüchtet und in einem kleinen Örtchen Schleswig-Holsteins gerettet: Ein Film erzählt nun die besondere Geschichte von Dietlinde Bonnlander. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Der Bilderschmuggler von 1989

Schleswig-Holstein Magazin

Siegbert Schefke war einst überzeugter Gegner des SED-Regimes. Seine heimlichen Filmaufnahmen von den Montagsdemonstrationen in Leipzig von 1989 trugen zum Sturz der DDR-Führung bei. mehr