Thema: Dokumentarfilm

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die "Holmer Fischerzunft"

Schleswig-Holstein Magazin

Die Zunft feierte vor Kurzem ihren 250. Geburtstag, aber sie leidet unter Nachwuchsmangel. Der Job des Fischers scheint für junge Leute wegen nicht attraktiv zu sein. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: "Filmgruppe Chaos"

Schleswig-Holstein Magazin

1975 schlägt in Kiel die Geburtsstunde der "Filmgruppe Chaos". Bis heute setzt sie sich für den Erhalt und die Verbreitung von Super 8-Filmen ein. Die Fangemeinde wächst. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Wilhelm Hansen, das filmische Gedächtnis Schleswigs

Schleswig-Holstein Magazin

Er filmte alles, was den Strukturwandel in Schleswig ausmachte: Wilhelm Hansen. Nach seinem Tod 1978 vermachte er 600 Super-8-Filme dem Stadtmuseum und vermacht so einmalige Stadteinblicke. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Flucht von Dietlinde Bonnlander

Schleswig-Holstein Magazin

Mit 14 Jahren aus Hinterpommern geflüchtet und in einem kleinen Örtchen Schleswig-Holsteins gerettet: Ein Film erzählt nun die besondere Geschichte von Dietlinde Bonnlander. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Strandvillen vom Graswarder

Schleswig-Holstein Magazin

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts stehen auf der Halbinsel Graswarder 15 Strandvillen mit direktem Zugang zur Ostsee und enger Verbundenheit zur eigenen Familiengeschichte. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Der Bilderschmuggler von 1989

Schleswig-Holstein Magazin

Siegbert Schefke war einst überzeugter Gegner des SED-Regimes. Seine heimlichen Filmaufnahmen von den Montagsdemonstrationen in Leipzig von 1989 trugen zum Sturz der DDR-Führung bei. mehr