Thema: Dokumentarfilm

Ein Mann - Joe Exotic - mit Sonnenbrille umarmt einen Tiger - Szene aus der Netflix-Serie "Tiger King" © NETFLIX

Surreal und große Kunst: Dokureihe "Tiger King"

Die bizarre Netflix-Serie "Tiger King" handelt von einem Privatzoobetreiber in den USA: dem schwulen Waffennarren Joe Exotic. Die Doku wirkt fast surreal und ist große Kunst. mehr

Der Virologe Prof. Dr. Christian Drosten bei einem Pressetermin. © dpa picture alliance Foto: Britta Pedersen

Grimme Online Award: Drosten-Podcast nominiert

Der NDR Info Podcast "Das Coronavirus-Update" mit Prof. Christian Drosten und das investigative NDR Rechercheformat "STRG_F" für funk sind für den Grimme Online Award 2020 nominiert. mehr

"Taxi zum Klo": Vom Skandalfilm zum Streaming-Kino

Ein Klassiker des deutschen Kinos kommt nun per Streaming heraus: Bei seiner Premiere im Jahr 1980 hat der Film "Taxi zum Klo" von und mit Frank Ripploh einen Skandal ausgelöst. mehr

Ein Paar küsst sich in einem Auto im Autokino. © dpa / picture-alliance Foto: Bernd Thissen

Autokino in Güstrow zeigt Klassiker

Ein paar Unternehmern aus Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern ist es gelungen, Menschen in öffentlichen Veranstaltungen zusammenzuführen und dabei alle Sicherheitsabstände zu wahren: im Autokino. mehr

Das karge Leben in den Bergen Mazedoniens

Der Dokumentarfilm "Land des Honigs" hat zwei Oscar-Nominierungen erhalten. Er zeigt in schönen Bildern das einfache Leben von Imkerin Hatidze und ihrer alten Mutter in Mazedonien. mehr

Ein roter Kinosaal. © imago/imagebroker

Kinos in der Krise: "Kosten laufen weiter"

Die deutschen Kinos stecken durch die Corona-Krise in großen finanziellen Schwierigkeiten. Die Geschäftsführer vom Zeise Kino in Hamburg und vom Casablanca Kino in Oldenburg im Gespräch. mehr

Christine Berg (HDF Kino) bei ihrer Rede zum Kinoprogrammpreis 2019 © picture alliance Foto: Jens Krick

Kinos in der Krise: "Kosten sind kaum reduzierbar"

Dem Hauptverband Deutscher Filmtheater zufolge machen die deutschen Kinos derzeit jede Woche etwa 17 Millionen Euro Verlust. Ein Gespräch mit Christine Berg, der Vorsitzenden des Verbandes. mehr

Eine Filmrolle im Anschnitt dargestellt © Colourbox

30. Filmkunstfest Anfang Mai in Schwerin abgesagt

Das Filmkunstfestes Schwerin, das im Mai stattfinden sollte, wurde abgesagt. Ob das Jubiläumsfestival auf einen späteren Termin in diesem Jahr verschoben wird, steht noch nicht endgültig fest. mehr

Szene aus dem Amateur-Film "Der schwarze Obelisk" © Mark Mathew Foto: Mark Mathew

Remarque-Filmprojekt feiert Premiere in Osnabrück

Ein ambitioniertes Amateur-Filmprojekt ist noch bis April in Osnabrück, Melle und Bramsche zu sehen: der Dokumentarfilm "Der schwarze Obelisk" über den Roman von Erich Maria Remarque. mehr

Der südkoreanische Regisseur und Autor Bong Joon Ho nimmt in Los Angeles den Oscar für den besten Film für "Parasite" entgegen © Chris Pizello /Invision / AP/ dpa bildfunk Foto: Chris Pizello

Oscar-Gala: "Parasite" schreibt Filmgeschichte

Bei der Oscar-Gala hat "Parasite" Geschichte geschrieben: Als erstes nicht englischsprachiges Werk erhielt er den Oscar als bester Film. Weitere Sieger waren Renée Zellweger und Joaquin Phoenix. mehr

Matti, Sami und ihre Eltern können ihr Glück kaum fassen © Lieblingsfilm & Aamu

Sehenswertes für Kinder aus der Mediathek

Die NDR Info Redaktion stellt zwei sehenswerte Serien vor: über eine Jungs-WG auf einem Schiff und über berühmte Forscherinnen und Entdecker sowie den Film "Matti und Sami". mehr

Zu sehen ist die Trophäe des Deutschen Hörbuchpreises © WDR Foto: Annika Fusswinkel

Deutscher Hörbuchpreis für NDR Podcast "Leonora"

Große Ehre für das Team des Podcasts "Leonora": Die Produktion vom NDR wird mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2020 ausgezeichnet. Die Dokumentation sei spannend wie ein Krimi, lobt die Jury. mehr