Thema: Dokumentarfilm

"Einmal hatte er uns komplett vergessen"

21.08.2018 09:18 Uhr

Eigentlich wollten Julian Amershi und Martin Rieck einen Film über Selbstoptimierung machen. Doch dann stießen sie auf die Achterbahn-Karriere des Motivationscoachs Jürgen Höller. mehr

"Jens Söring ist ein Opfer des Systems"

16.08.2018 10:54 Uhr

Jens Söring soll vor 30 Jahren mit seiner Freundin deren Eltern ermordet haben. Zusammen mit Karin Steinberger hat Regisseur Marcus Vetter einen Film über den Fall gedreht. mehr

NDR trauert um Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn

12.08.2018 10:54 Uhr

Klaus Wildenhahn ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er drehte für den NDR zahlreiche Dokumentarfilme, die heute als Filmklassiker gelten. Das NDR Fernsehen ändert sein Programm. mehr

NDR Doku "National Bird" für Emmy nominiert

27.07.2018 16:37 Uhr

Die NDR Doku "National Bird - Amerikas Drohnenkrieger" ist für einen Emmy nominiert. In Sonia Kennebecks Film über den geheimen Drohnenkrieg der USA kommen erstmals Beteiligte zu Wort. mehr

Von Trotta: "Bergman-Doku war mir etwas ungeheuer"

11.07.2018 17:43 Uhr

"Auf der Suche nach Ingmar Bergman" ist Margarethe von Trottas erster Dokumentarfilm und auch der erste Film, in dem ein Mann im Zentrum steht. Im Interview spricht sie darüber. mehr

Kiez- und Jazzgeschichte beim Filmfest München

30.06.2018 13:33 Uhr

Von der NDR Dokumentation "It Must Schwing!" bis zum Spielfilm über einen sterbenden Club auf St. Pauli: Mehrere Filme mit norddeutscher Beteiligung laufen beim Filmfest München. mehr

Filmporträt eines KZ-Überlebenden in Wismar

28.06.2018 12:56 Uhr

Am Freitag startet das Filmfest Wismar mit der Dokumentation "Der letzte Jolly Boy". Der in Hamburg geborene KZ-Überlebende Leon Schwarzbaum erzählt darin seine Geschichte. mehr

Hoffnung für das Oldenburger Globe-Kino

27.06.2018 14:53 Uhr

Eine Bürgerinitiative in Oldenburg will das frühere Truppenkino Globe retten und daraus ein Kulturzentrum machen. Bis Ende September müssen sie 225.000 Euro sammeln, um das Kino zu kaufen. mehr

Kieler Matrosenaufstand wird zum Filmstoff

18.10.2017 10:20 Uhr

Im November 1918 wurde Kiel durch den Matrosenaufstand zum Mittelpunkt des Deutschen Reiches. In Schleswig-Holstein wird diese Zeit nun wieder lebendig - bei Dreharbeiten des NDR und Arte. mehr

Wie Daniel Hope zum Geigespielen kam

10.10.2017 13:07 Uhr

Der Geiger Daniel Hope wird auf den wichtigsten Bühnen der Welt als Solist und Kammermusiker gefeiert. Die Doku "Daniel Hope - Der Klang des Lebens" erzählt von seinem Werdegang. mehr

De-Mail soll sicherer werden

09.03.2015 15:38 Uhr

Künftig will der von der Bundesregierung geförderte E-Mail-Dienst De-Mail vollständig verschlüsseln. Außerdem bei Netzwelt kompakt: die Apple-Uhr und Vorratsdatenspeicherung. mehr

Das neue Galaxy ist da, bald kommt die Apple-Uhr

02.03.2015 15:38 Uhr

Samsung stellt neue Smartphone-Flaggschiffe vor. Außerdem bei Netzwelt kompakt: Apples Uhr soll Autoschlüssel und Kreditkarte ersetzen. Und eine Doku über vier Programmierer. mehr