Thema: Dokumentarfilm

Bruckner - Filmbiografie über den genialen Komponisten

Reiner Moritz begeisterte sich früh für Anton Bruckner. In seiner Dokumentation und Filmbiografie nähert er sich dem Komponisten - der als Person dennoch nicht greifbar bleibt. mehr

Cate Blanchett mit der Filmcrew von "Stateless" auf dem Roten Teppich der 70. Berlinale 2020. © picture alliance/Pacific Press Agency Foto: Beata Siewicz

"Stateless" auf Netflix: Eine Serie, die wehtut

Eine neue Serie auf Netflix erzählt stellvertretend für die globale Flüchtlingskrise von der Situation in Australien. Hauptdarstellerin, Autorin und Produzentin ist Cate Blanchett. mehr

Der "professionelle Voyeur" Helmut Newton

Ein Porträt zum 100. Geburtstag: Ein neuer Dokumentarfilm würdigt den verstorbenen Starfotografen Helmut Newton. Seine Aktfotos machten ihn berühmt - und berüchtigt. mehr

v.l.: Klaus Wildenhahn und Treckerfahrer Horst Ehmke 1973 beim Dreh der Dokumentation "Die Liebe zum Land" von Klaus Wildenhahn, Gisela Tuchtenhagen und Thomas Hartwig © NDR/Gisela Tuchtenhagen

Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn: Meister des nahen Blicks

Klaus Wildenhahn gilt als wegweisender Dokumentarfilmer Deutschlands. Am 19. Juni wäre er 90 geworden. Viele Filme, die er für den NDR drehte, wurden zu Klassikern. Einige davon sehen Sie hier. mehr

In einem Kinosaal stehen rote Kinosessel und der Saal ist hell erleuchtet. © NDR Foto: Hauke Bülow

Corona: Kinos dürfen öffnen, viele warten aber noch

In Hamburg, Mecklenburg Vorpommern und Schleswig Holstein dürfen die Kinos wieder öffnen, in Niedersachsen voraussichtlich ab dem 22. Juni. Dennoch bleiben viele noch geschlossen. mehr

Der im August 2010 verstorbene Künstler Christoph Schlingensief auf einem Archivbild von 2009 bei der Eröffnung des Theatertreffens im Haus der Berliner Festspiele © imago images/BRIGANI-ART

Schlingensief in Braunschweig: Erinnerungen an den Künstler

Zehn Jahre nach dem Tod Christoph Schlingensiefs erinnern in Braunschweig ehemalige Studierende mit Ausstellungen und Veranstaltungen an die intensive Zeit mit ihrem Lehrer. mehr

Bei einem Arte-Dreh im Deutschen Marinemuseum Wilhemshaven ist die Regieassistentin Lina Schuller zu sehen. © NDR Foto: Jutta Przygoda

ARTE-Dreh: Auf Rollschuhen im Marinemuseum

Der Sender ARTE hat im Marinemuseum in Wilhelmshaven für eine Dokumentation gedreht: Es geht um die Selbstversenkung der deutschen Flotte im schottischen Scapa Flow im Jahr 1919. mehr

Szene aus dem Film "Prima Mallorca". © Marian Marx

Viel Publikum beim Online-Filmkunstfest

Das Filmkunstfest MV fand dieses Jahr im Internet statt - und stieß in ganz Deutschland auf große Resonanz. Rund 180.000 Mal wurde die Seite des Festivals aufgerufen. mehr

Die Geschäftsführerinnen von Fortune Cookie Film, Ulrike Grote (links) und Ilona Schultz. © Fortune Cookie Film

Filmprojekt: Ein bisschen Zerstreuung in der Krise

Die Hamburger Produktionsfirma Fortune Cookie Film will für ein bisschen Zerstreuung in der Corona-Krise sorgen: In kurzen Videos lesen Schauspieler Geschichten vor. mehr

Szene aus dem Film "Prima Mallorca". © Marian Marx

Schwerin: Filmkunstfest online

Das Filmkunstfest in Schwerin im Mai ist abgesagt, aber es gibt eine Alternative - im Internet. Bis zum 10. Mai können Zuschauer jetzt Filme streamen - das Motto: "FILMKUNSTzuHause". mehr

Rote Kinosessel in einem Saal eines Hamburger Kinos © picture alliance/Georg Wendt/dpa Foto: Georg Wendt

Kinos in der Corona-Krise: 50 Prozent droht das Aus

Laut einer Umfrage des Hauptverbandes Deutscher Filmtheater könnte die Hälfte aller Betriebe durch die Corona-Krise pleitegehen. Viele Kinobesucher halten die Treue mit dem Kauf von Gutscheinen. mehr

Ein Mann mit Hut und weißer Hose blickt nachdenklich über das Meer an der Küste von Mallorca - Szene aus der Doku "Prima Mallorca" © Marian Marx

Dokumentarfilm "Prima Mallorca" feiert online Premiere

Im Dokumentarfilm "Prima Mallorca" von Nana Rebhan fliegen 40 Langzeitarbeitslose für ein zehnwöchiges Praktikum nach Mallorca. Die Doku wird nun im Internet uraufgeführt. mehr