Thema: Dokumentarfilm

"I Am Greta": Ein Film dokumentiert Greta Thunbergs Leben

Die Willenskraft dieser zarten jungen Person Greta Thunberg ist beeindruckend, das Film-Porträt über sie bewegend. mehr

Ein Kameraassistent setzt eine Sonnenblende an eine Kamera © DPA-Bildfunk Foto: Georg Wendt

DokArt Neubrandenburg: Neues Format - nicht nur wegen Corona

Corona und fehlende Förderung machen erfinderisch: Das Dokumentarfilm-Festival findet 2020 in neuem Gewand statt. mehr

Schauspieler und Regisseur Bjarne Mädel (m.) kniet beim Filmfest Hamburg mit Filmhund Cord ein belgischer Schäferhund der Rasse Lekonois - bei der Premiere seines Regiedebüts "Sörensen hat Angst" © Georg Wendt/ dpa Bildfunk Foto: Georg Wendt

Filmfest Hamburg: Mehr als 13.000 Besucher im Kino

Das Festival war eines der ersten deutschen Filmfeste seit Beginn der Corona-Pandemie. mehr

Regisseur und Schauspieler Moritz Bleibtreu (r.) bei der Weltpremiere seines Filmes Cortex mit Hauptdarsteller Jannis Niewöhner © Georg Wendt / dpa bildfunk Foto: Georg Wendt

Filmfest Hamburg: Weniger Filme, viel Prominenz

Stars wie Moritz Bleibtreu haben ihre neuen Filme bereits vorgestellt. Noch bis Sonnabend läuft das Festival - teils online. mehr

Schauspieler Charly Hübner steht während der Dreharbeiten am Strand von Markgrafenheide mit Regisseur und Kameramann. © dpa Foto: Jens Büttner

MV: Neue Filmförderung nimmt die Arbeit auf

Mit Hilfe einer neuen Filmfördergesellschaft möchte Mecklenburg-Vorpommern noch mehr Produktionen im Land realisieren. mehr

Zwei Menschen stehen vor der Sankt-Nicolai-Kirche in Eckernförde, über dem Eingang steht ein Schild mit der Aufschrift "Green Screen".  Foto: Andrea Schmidt

Green Screen: Kirche wird zur Filmfest-Kulisse

Das größte Naturfilmfestival Europas in Eckernförde läuft in diesem Jahr anders ab - zum Beispiel mit Filmvorführungen in der Sankt Nicolai Kirche. Die Stimmung dort ist eine ganz besondere. mehr

Ein Octupus kurz über dem Meeresboden. © GS PR Pippa Ehrlich Foto: Pippa Ehrlich

Green Screen Festival im Corona-Modus

Das größte Naturfilmfestival Europas reagiert in seiner 14. Ausgabe mit analogen und digitalen Veranstaltungen auf die besonderen Bedingungen in diesem Jahr. mehr

Die Nacht der Kirchen in Hamburg. © NDR Foto: Screenshot

"Nacht der Kirchen": Diesmal als Online-Event

Die "Nacht der Kirchen" in Hamburg hat in diesem Jahr nicht in der traditionellen Form stattgefunden: Stattdessen gibt es einen Film - zu sehen auch hier bei NDR.de. mehr

Die Ärztin und Aufklärerin Ruth Westheimer gestikuliert und lächelt während eines Radiointerviews - Szene aus dem Dokumentarfilm "Fragen Sie Dr. Ruth" © Filmwelt Verleihagentur

Dr. Ruth - Kinodoku über die legendäre Sexaufklärerin

Die Doku "Fragen Sie Dr. Ruth" ist ein Porträt der legendären Sex-Therapeutin Ruth Westheimer. Das bewegende Stück Zeitgeschichte zeigt, wie die quirlige 92-Jährige stets Tabus gebrochen hat. mehr

Iris Berben mit dem Grimme-Preis © 3sat Foto: Screenshot

Wegen Corona: Grimme-Preisverleihung einmal anders

Wegen Corona fiel die Gala zur Verleihung der Grimme-Preise flach. Für eine TV-Reportage auf 3sat hat Moderator Jo Schück die Preisträger besucht. Auch drei NDR Produktionen gewannen. mehr

Regisseur und Autor Wim Wenders (links) im Zeise-Kino Hamburg mit Musiker Campino zur Premiere des Dokumentarfilms "Desperado" © imago images / Andreas Lenthe Foto: Andreas Lenthe

Campino gratuliert Wim Wenders zum 75. Geburtstag

Musiker Andreas Frege alias Campino hat mehrfach mit Regisseur Wim Wenders gedreht. Nun gratuliert der Musiker dem Filmemacher zum 75. Geburtstag - und erzählt von gemeinsamen Produktionen. mehr

Wim Wenders © NDR

Das Erste zeigt Wenders-Doku zum 75. Geburtstag

Zum 75. Geburtstag von Wim Wenders zeigt Das Erste den Dokumentarfilm "Wim Wenders, Desperado". Regisseur Eric Friedler verrät, was ihn an Wim Wenders fasziniert und wie der Film entstanden ist. mehr