Kriminalhörspiel

Who Lives There

Sonntag, 11. Dezember 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Ein Blick in ein Treppenhaus, in dem eine Person aufsteigt. © photocase / MPower. Foto: MPower.

Ein Blick in ein Treppenhaus, in dem eine Person aufsteigt. © photocase / MPower. Foto: MPower.
Markus lebt ein perfektes Leben in einer perfekten Wohnung. Bis er plötzlich eine unheimlich Entdeckung macht: Er begegnet seiner Kopie.
Mystery-Krimi von Joseph Bolz.

Markus Specht hat es geschafft. Er lebt in einer perfekt eingerichteten Wohnung in einem perfekten Mietshaus in der besten Lage von Hamburg-Ottensen. Heute datet er Melis, die er auf Tinder gematcht hat. Sie war sein "Superlike". Als Melis ihm berichtet, dass sie durch die offenstehende Tür im Hausflur gesehen hat, dass die Nachbarn exakt gleich eingerichtet sind, kommt etwas Unerklärliches in Gang. Nur wer hat hier was und wen kopiert? Und wozu? Welcher Creep macht sowas? Ein Abstieg in die Tiefe des Hauses und in Markus ganz persönlichen Alptraum beginnt.

Mit Bastian Reiber (Markus Specht), Hanna Plaß (Melis Yildirim), Hans Löw (Tiefe Stimme), Timo Dierkes (Vermieter) und Steffen Reuber (Polizist).
Komposition: Andreas Koslik.
Ton und Technik: Henning Schmitz und Olaf Dettinger.
Regieassistenz: Luise Weigert.
Regie: Martin Zylka.
Dramaturgie: Michael Becker.
Produktion: NDR 2022.

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Krimis

Hörspiele

Mehr Kultur

Bühnenszene: Hamburger Dschungelbuch © G2 Baraniak

Das "Hamburger Dschungelbuch" wird wieder aufgeführt

Die Produktion des verstorbenen Musical-Produzenten Christian Berg ist bis Mitte April wieder in Hamburg zu sehen. mehr