Feature

Hauskauf mit Geschichte

Dienstag, 01. November 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Friederike Fechner vor rekonstruiertem Haus Heilgeiststraße 89 © NDR / Alexa Hennings Foto: Alexa Hennings
Friederike Fechner vor dem rekonstruierten Wohn- und Geschäftshaus der jüdischen Lederwarenhändler Gebrüder Blach.
Eine Stralsunderin führt die jüdische Familie Blach wieder zusammen.

Als Friederike Fechner und ihr Mann in Stralsund das ehemalige Haus der jüdischen Kaufmannsfamilie Blach kaufen, sind deren Nachkommen über die ganze Welt verstreut und ahnen nichts voneinander. Die Musikerin bringt sie erstmals in Kontakt. Die Cellistin Friederike Fechner und ihr Mann wissen nicht, was auf sie zukommt, als sie das verfallene Haus in der Stralsunder Innenstadt erwerben. Es ist nicht nur der langwierige Wiederaufbau eines hanseatischen Bürgerhauses. Sie entdecken auch dessen Geschichte neu: Die Geschichte der jüdischen Kaufmannsfamilie Blach, die bis 1938 das Haus bewohnte.

Bei ihren Recherchen findet Friederike Fechner Nachkommen, die sich aus den Augen verloren haben. In Amsterdam trifft sie Gaby Glassman: Ihre Mutter und ihr Stiefvater waren von Stralsund dorthin geflüchtet und überlebten den Krieg in Verstecken, ihre Großeltern wurden aus Amsterdam deportiert und im Konzentrationslager ermordet. Ihr damals achtjähriger Bruder wurde verraten und überlebte das KZ. Angeregt von ihren Begegnungen gründet Friederike Fechner die „Initiative zur Erinnerung an jüdisches Leben in Stralsund“. Ehrenamtliche arbeiten an einem digitalen Gedenkbuch. Dort sollen einmal alle jüdischen Bürger der Hansestadt mit ihrem Schicksal verzeichnet sein.

Feature von Alexa Hennings.
Produktion: DLF / NDR 2022.
Redaktion: Joachim Dicks.

Weitere Informationen
Foto der Goldenen Hochzeit von Julius und Selma Blach. © NDR

Wo ist Familie Blach? Auf den Spuren einer jüdischen Familie

Nachdem Friederike Fechner in Stralsund das ehemalige Haus der jüdischen Kaufmannsfamilie Blach kauft, beginnt eine ungewöhnliche Spurensuche. mehr

Friederike Fechner sitzt in einem Cafe an ihrem Laptop. © NDR Foto: Anne Gänsicke

Echtes Leben: Wo ist Familie Blach? Eine unbequeme Suche

Das Erste zeigt die Reportage über die Suche der Friederike Fechner am 2. November ab 23.20 Uhr. extern

Grafik: Eine Leiter ragt in eine Wolke. © NDR

vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen

Spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft. mehr

Weitere Informationen
Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Feature

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Feature-Hauskauf-mit-Geschichte,sendung1298868.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Eine Familie bemalt eine Betonwand mit bunter Kreide © picture alliance / Westend61 Foto: zerocreatives

Krisenzeit? Mit Zuversicht der Angst begegnen

Wie können wir angesichts einer Vielzahl von Krisen zuversichtlich bleiben? Antworten gibt der Journalist Jürgen Wiebicke im Podcast Tee mit Warum. mehr