Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR

eat.READ.sleep: Alle Bücher des Podcasts in der Übersicht

Stand: 08.04.2021 13:38 Uhr

Hier gibt es sämtliche in allen eat.READ.sleep Folgen präsentierte Bücher des Podcasts in der Übersicht. Viel Spaß beim Stöbern.

Welchen kanadischen Krimi haben Daniel und Jan neulich vorgestellt? Und wie hieß das Buch von Lucinda Riley nochmal, von dem Katharina in Folge 3 erzählte?

Diese Bücher haben wir vorgestellt
FolgeBücher
(1) Kartoffelsalat mit Dörte HansenSuzanne Collins: "Die Tribute von Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange" (Oetinger)
Rebecca Makkai: "Die Optimisten" (Eisele)
Kai Kupferschmidt: "Seuchen" (Reclam)
Ernest Hemingway: "Paris, ein Fest fürs Leben" (Rowohlt)
Lola Randl: "Der große Garten" (Matthes & Seitz)
Ernest Hemingway: "Paris, ein Fest fürs Leben" (Rowohlt)
Henryk Sienkiewicz: "Quo vadis" (dtv)
Juli Zeh: "Corpus Delicti" (btb)
Juli Zeh: "Fragen zu Corpus Delicti" (btb)
(2) Maisklößchen mit Jo LendleCelia Owens: "Der Gesang der Flusskrebse" (Hanser Literaturverlage)
Ann Petry: "The Street" (Nagel & Kimche)
Elizabeth Gilbert: "City of Girls" (S. Fischer)
Dave Eggers: "Der größte Kapitän aller Zeiten" (Kiepenheuer & Witsch)
Harper Lee: "Wer die Nachtigall stört" (Rowohlt)
Richard Powers: "Der Klang der Zeit" (S. Fischer)
Chimamanda Ngozi Adichie: "Americanah" (S. Fischer)
(3) Tarte Tatin mit Martin WalkerLucinda Riley: "Die Sonnenschwester" (Goldmann)
Elke Erb: "Gedichtverdacht" (Urs Engeler)
Iris Hanika: "Echos Kammern" (Droschl)
Adrienne Brodeur: "Wild Game" (Droemer Knaur)
Martin Walker: "Connaisseur" (Diogenes)
Chad Harbach: "Die Kunst des Feldspiels" (Dumont)
Arundhati Roy: "Der Gott der kleinen Dinge" (S. Fischer)
(4) Madeleines mit Siri HustvedtMarah Woolf: "Sister of the Stars" (Nova MD)
Klaus Mann: "Mephisto" (rororo)
Eliot Weinberger: "Neulich in Amerika" (Berenberg)
Iván Repila: "Der Feminist" (Suhrkamp)
Marcel Proust: "Auf der Suche der verlorenen Zeit" (Reclam)
Fran Ross: "Oreo" (dtv)
Marlen Haushofer: "Die Wand" (Ullstein)
(5) Dosenpfirsiche und Kondensmilch mit Nicole SeifertPascal Mercier: "Das Gewicht der Worte" (Hanser)
Nicci French: "Was sie nicht wusste" (C. Bertelsmann)
Susan Elizabeth Philipps: "Und wenn sie tanzt" (Blanvalet)
Sarah Moss: "Sommerhelle Nächte: Unser Jahr in Island" und "Gezeitenwechsel" (mare)
Ian Fleming: "Casino Royale" (Cross Cult)
Graham Greene: "Der dritte Mann" (Zsolnay)
Sebastian Stuertz: "Das eiserne Herz des Charlie Berg" (btb)
Franz Werfel: "Die vierzig Tage des Musa Dagh" (Anaconda)
(6) Hühnerfrikassee mit Mariana LekyNicholas Sparks: "Wenn du zurückkehrst" (Heyne)
David Szalay: "Turbulenzen" (Hanser)
Mariana Leky: "Die Herrenausstatterin", "Was man von hier aus sehen kann" und "Bis der Arzt kommt" (Dumont)
Elizabeth Strout: "Mit Blick aufs Meer" (btb)
Claire Winter: "Kinder ihrer Zeit" (Diana)
Birgit Vanderbeke: "Das Muschelessen" (Piper)
Thomas Glavinic: "Unterwegs im Namen des Herrn" (Hanser)
(7) Plettenpudding mit Doris DörrieThomas Mann: "Buddenbrooks" (S. Fischer)
Michael Crummey: "Die Unschuldigen" (Eichborn)
Marco Balzano: "Ich bleibe hier" (Diogenes)
David Grossman: "Was Nina wusste" (Hanser)
Doris Dörrie: "Die Welt auf dem Teller" (Diogenes)
Christa Wolf: "Kassandra" (Suhrkamp)
(8) Mint Julep mit Sebastian FitzekLisa Eckhart: "Omama" (Zsolnay)
Arezu Weitholz: "Beinahe Alaska" (mare)
Szczepan Twardoch: "Das schwarze Königreich" (Rowohlt Berlin)
Sebastian Fitzek: "Das Geschenk" (Droemer)
Shirley Jackson: "The Lottery and other Stories" (Penguin)
Arezu Weitholz: "Beinahe Alaska" (mare)
F. Scott Fitzgerald: "Der große Gatsby" (dtv)
Emily Walton: "Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte" (Braumüller)
Benjamin Lebert (Hrsg.): "Wir sind verdammt lausige Akrobaten" (Hoffmann und Campe)
Leslie M. M. Blume: "Und alle benehmen sich daneben" (dtv)
James Herriot: "Der Doktor und das liebe Vieh" (Rowohlt)
(9) Gurkensandwiches mit Ken FollettJan Weiler: "Die Ältern" (Piper)
Margaret L. Goldsmith: "Patience geht vorüber" (Aviva)
Nigel Nicholson: "Porträt einer Ehe" (nur antiquarisch)
Bas Kast: "Das Buch eines Sommer: Werde, der du bist" (Diogenes)
Ken Follett: "Kingsbridge: Der Morgen einer neuen Zeit" (Luebbe)
Hugo Hartung: "Ich denke oft an Piroschka" (nur antiquarisch)
Gábor von Vaszary: “Monpti” (nur antiquarisch)
Joaquim Maria Machado de Assis: "Das babylonische Wörterbuch" und "Dom Casmurro"
Jojo Moyes: "Wie ein Leuchten in tiefer Nacht"
(10) Pfannkuchen mit Ulrike DraesnerRenate Bergmann: "Dann bleiben wir eben zu Hause" (Ullstein)
Ulrike Draesner: "Schwitters" (Penguin)
Wilhelm Busch: Gesammelte Werke (Anaconda)
Ella Carina Werner: "Der Untergang des Abendkleides" (Satyr)
Daniel Mellem: "Die Erfindung des Countdowns" (dtv)
John Boyne: "Cyril Avery" (Piper)
Karin Kalisa: “Sungs Laden” (Droemer)
Else Lasker-Schüler: "Sämtliche Gedichte" (S. Fischer)
Anna Bers (Hg.): "Frauen | Lyrik. Gedichte in deutscher Sprache."
(11) Köttbullar mit Jonas JonassonRobert Seethaler: "Der letzte Satz"
Michaela Carter: "Die Surrealistin" (Rowohlt)
Leah Hayden: "Miss Guggenheim" (atb)
Jana Revedin: "Margherita" (Aufbau-Verlag)
Mary Ann Shaffer: "Deine Juliet" (btb)
Jonas Jonasson: "Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte" (C. Bertelsmann)
Erich Kästner: "Fabian" (atrium)
Erich Kästner: "Drei Männer im Schnee" (atrium)
Lydia Davis: "Es ist wie’s ist" (Droschl)
(12) Hoisin Turkey mit Christiane HoffmeisterBernhard Schlink: "Abschiedsfarben" (Diogenes)
Diane Mott Davidson: "Angriff der Killer-Pfannkuchen" (Econ) - Das englische Original: "Killer Pancake: A Culinary Murder Mystery" (E-Book)
Rob Hart: "Der Store" (Heyne)
Santiago Amigorena: "Kein Ort ist fern genug" (Aufbau-Verlag)
Hanya Yanagihara: "Ein wenig Leben" (Hanser)
Vea Kaiser: "Rückwärtswalzer" (Kiepenheuer & Witsch)
John Irving: "Owen Meany" (Diogenes)
Yoko Ogawa: "Das Museum der Stille" (atb)
(13) Bratkartoffeln mit Elke HeidenreichHans Fallada: "Kleiner Mann - was nun?" (Aufbau-Verlag)
Joachim Meyerhoff: "Hamster im hinteren Stromgebiet" (Kiepenheuer & Witsch)
Jana Volkmann: "Auwald" (Verbrecher)
Hallie Rubenhold: "The Five. Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden" (Nagel & Kimche)
Elke Heidenreich: "Männer in Kamelhaarmänteln" (Hanser)
Colson Whitehead: "Underground Railroad" (Hanser)
Donna Tartt: "Der Distelfink" (Goldmann)
Colum McCann: "Apeirogon"(Rowohlt)
Carson McCullers: "Das Herz ist ein einsamer Jäger" (Diogenes)
(14) Apple Tarte mit Jens WawrczeckJane Austen: "Emma"
Thomas Hettche, "Herzfaden" (Kiepenheuer & Witsch)
Kate DiCamillo: "Louisianas Weg nach Hause" (dtv junior)
Benjamin Myers: "Offene See" (Dumont)
Anna Seghers: "Das siebte Kreuz" (Aufbau)
Irmgard Keun: "Gilgi - eine von uns" (Ullstein)
Irmgard Keun: "Das kunstseidene Mädchen" (List)
Hörbuchtipps:
Daphne du Mauriers: "Rebecca" (Hauptmann Entertainment)
Jane Gardam: "Old Filth Trilogie" (Hörbuch Hamburg)
Wilkie Collins: "Die Frau in weiß" (Fischer)
(15) Pfefferkuchen mit Silke WeitendorfMarc-Uwe Kling: "Quality Land 2.0" (Ullstein)
Barack Obama: "Ein verheißenes Land" (Penguin)
Susanne Niemeyer: "Das Weihnachtsschaf" (Herder)
Keri Smith: "Mach dieses Bilderbuch fertig!" (Antje Kunstmann)
Astrid Lindgren: "Pippi Langstrumpf" (Oetinger)
János Székely: "Verlockung" (Diogenes)
Stefan Zweig: "Ungeduld des Herzens", "Die Schachnovelle", "Sternstunden der Menschheit" (S. Fischer)
(16) Makronen mit Volker KutscherCarmen Korn: "Und die Welt war jung" (Kindler)
Sabine Peters: "Ein wahrer Apfel leuchtet am Himmel" (Wallstein)
Brit Bennett: "Die verschwindende Hälfte" (Rowohlt)
Volker Kutscher: "Olympia" (Piper)
Milena Michiko Flašar: "Ich nannte ihn Krawatte" (btb)
Jonathan Stroud: "Lockwood & Co" (cbj)
Clemens C. Moore: "The Night before Christmas"
(17) Pflaumenmus mit Charlotte LinkGeorges Simenon: "Das blaue Zimmer" (Kampa)
Ferdinand von Schirach: "Gott" (Luchterhand)
Rainer Moritz: "Fräulein Schneider und das Weihnachtsturnier" (edition Chrismon)
Charlotte Link: "Ohne Schuld" (Blanvalet)
Maj Sjöwall / Per Wahlöö: "Roman eines Verbrechens" (Rowohlt)
Jane Austen: "Stolz und Vorurteil" (S. Fischer)
(18) Felsenkekse mit Florian ValeriusPatrick Rosenthal: "Das inoffizielle Harry Potter Koch- und Backbuch" (riva)
Dirk Rossmann: "Der neunte Arm des Oktopus" (Luebbe)
Katherine Rundell: "Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer" (Carlsen)
Tim Krohn: "Die heilige Henni der Hinterhöfe" (Kampa)
Joe Jackson: "Atlantikfieber (mare)
Dr. Seuss: "Der Grinch" (Kunstmann)
Rachel Elliott: "Bären füttern verboten" (mare)
Mariana Leky: "Was man von hier aus sehen kann" (Dumont)

Kalendertipps:
"Der literarische Katzenkalender" (Schöffling)
"Arche Literatur Kalender: Tagträumer und Nachtschwärmer"
"Aufbau Literatur Wochenplaner"
Jonathan Safra Foer: "Alles ist erleuchtet" (Kiepenheuer & Witsch)
(19) Braune Kuchen mit Ildikó von KürthyVolker Klüpfl & Michael Kobr: "Funkenmord: Kluftingers neuer Fall" (Ullstein)
Michelle Marly: "White Christmas - das Lied der weißen Weihnacht" (Rütten & Loening)
Elif Shafak: "Schau mich an" (Kein und Aber)
Charles Dickens: "Ein Weihnachtsmärchen" (Heyne)
David Sedaris: "Holidays on ice" (Heyne)
Fran Kimmel: "Hannahs Gefühl für Glück" (dtv)
Fran Kimmel: "Hannahs Gefühl für Glück" (dtv)
Ildikó von Kürthy: "Es wird Zeit" (Rowohlt)
Elizabeth Hay: "Nachtradio" (Schöffling)
(20) Feuerzangenbowle mit Katharina, Jan und DanielHeinrich Spoerl: "Die Feuerzangenbowle" (Piper)
Alex Lépic: "Lacroix und die stille Nacht von Montmartre" (Kampa)
Rebecca Makkai: "Die Optimisten" (Eisele)
Sebastian Stuertz: "Das eiserne Herz des Charlie Berg" (btb)
Colum McCann: "Apeirogon" (Rowohlt)
Nick Hornby: "A Long Way Down" und "How to be Good” (KiWi)
Clarín: "Die Präsidentin" (Insel) 
Cath Crowley: "Das tiefe Blau der Worte" (Carlsen)
(21) Soupe au Pistou mit Nina GeorgeAnne Weber: "Annette, ein Heldinnenepos" (Matthes & Seitz)
Nele Pollatschek: "Dear Oxbridge: Liebesbrief an England" (Galiani-Berlin)
Clemens J. Setz: "Die Bienen und das Unsichtbare" (Suhrkamp)
Nina George: "Das Lavendelzimmer" (Knaur)
Christoph Ransmayr: "Atlas eines ängstlichen Mannes" (S. Fischer)
Alain de Botton: "Wie Proust Ihr Leben verändern kann" (S. Fischer)
Jochen Schmidt: "Schmidt liest Proust" (Voland und Quist)
Sigrid Nunez: "Der Freund" (Aufbau-Verlag)
(22) Omelette Rothschild mit
Stefanie Tönnis
Christian Berkel: "Ada" (Ullstein)
Karina Urbach: "Das Buch Alice" (Propyläen)
Lilly Bernstein: "Trümmermädchen" (Ullstein)
Tracy Chevalier: "Violet" (Atlantik)
Nino Haratischwili: "Das achte Leben nach Brilka" (Ullstein)
Charlotte Brontë: "Jane Eyre" (Penguin)
(23) Blue Plate Special mit Kirsten BoieLouise Penny: "Das Dorf in den roten Wäldern" (Kampa)
W. H. Auden: "Gesammelte Gedichte" (Faber&Faber)
Kirsten Boie: "Dunkelnacht" (Oetinger)
Émile Zola: "Germinal" (Reclam)
Czesław Miłosz: "Das Tal der Issa" (Suhrkamp, nur noch antiquarisch)
Markus Ostermair: "Der Sandler" (Osburg Verlag)
Mirko Bonné: "Seeland Schneeland" (Schöffling)
(24) Pangalaktischer Donnergurgler
mit Markus Heitz
Douglas Adams: "Per Anhalter durch die Galaxis" (Kein & Aber)
Robert Seethaler: "Der Trafikant" (Kein & Aber)
Dolly Alderton: "Gespenster" (Hoffmann und Campe)
Raphaela Edelbauer: "Dave" (Klett Cotta)
Markus Heitz: "Collector" (Heyne)
E. M. Forster: "Die Maschine steht still" (Hoffmann und Campe)
Simone de Beauvoir: "Alle Menschen sind sterblich" (Rowohlt)
Connie Willis: "Die Jahre des Schwarzen Todes" (Heyne)
Katie Kacvinsky: "Die Rebellion der Maddie Freeman" (Boje)
Bernardine Evaristo: "Mädchen, Frau etc." (Tropen)
(25) Lachsbrötchen mit T. C. BoyleBernardine Evaristo: "Frau, Mädchen etc." (Tropen)
Benedict Wells: "Hard Land" (Diogenes)
Tina Uebel: "Dann sind wir Helden" (C.H. Beck)
T. C. Boyle: "Spricht mit mir" (Hanser)
Ian McGuire: "Nordwasser" (Goldmann)
Johannes Mario Simmel: "Es muss nicht immer Kaviar sein" (Droemer Knaur)
Stephen King: "The Green Mile" (Heyne)
Axel Hacke: "Im Reich des Eichelhechts"
(26): Erbsen nach Vitellius mit Laura Hage
  • Axel Hacke: "Im Bann des Eichelhechts" (Kunstmann)
  • Christian Kracht: "Eurotrash" (Kiepenheuer & Witsch)
  • Cho Nam-Joo: "Kim Jiyoung, geboren 1982", (Kiepenheuer & Witsch)
  • Lauren Wolk: "Echo Mountain", (Hanser)
  • Johan Harstad: "Max, Mischa und die Tet-Offensive" (Rowohlt)
  • Annemarie Selinko: "Désirée" (Kiepenheuer & Witsch)
  • Lindsey Davis: "Silberschweine" (Droemer Knaur, nur noch antiquarisch)
(27): Grünes Ei mit Speck mit Marc Hupfer
  • Dr. Seuss: "Grünes Ei mit Speck" (nur antiquarisch)
  • Marc Elsberg: "Der Fall des Präsidenten" (Blanvalet)
  • Ewald Arenz: "Der Große Sommer" (Dumont)
  • Kazuo Ishiguro: "Klara und die Sonne" (Blessing)
  • John Steinbeck: "Jenseits von Eden" (dtv)
  • Elisabeth von Arnim: "Verzauberter April" (Insel TB)
(28) Türkisches Boza mit David Safier
  • Orhan Pamuk: "Diese Fremdheit in mir" (Hanser)
  • Haruki Murakami: "Erste Person Singular" (Dumont Buchverlage)
  • Zülfü Livaneli: "Unruhe" (Klett Cotta)
  • Sasha Filipenko: "Der ehemalige Sohn" (Diogenes)
  • David Safier: "Miss Merkel. Mord in der Uckermark" (rowohlt)
  • Hakan Günday: "Extrem" (btb Verlag)
  • Oguz Atay: "Die Haltlosen" (binooki)
  • Markus Zusak: "Die Bücherdiebin" (Blanvalet)
  • Alena Schröder: "Junge Frau am Fenster stehend, Abendlich, blaues Kleid" (dtv)
Weitere Informationen
TC Boyle führt ein Videointerview in seiner Wohnung. © NDR

T.C. Boyle im Gespräch: "Was bedeutet es, menschlich zu sein?"

Können Tiere sprechen? Darum geht es im neuen Buch von T.C. Boyle. Ein Gespräch über die Grenze zwischen Tier und Mensch mehr

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | eat.READ.sleep. Bücher für dich | 09.04.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Kultur

Helga Schubert © NDR

Helga Schubert für Leipziger Buchpreis 2021 nominiert

Unter den fünf Nominierten für den Leipziger Buchpreis 2021 sind die Norddeutsche Helga Schubert, Iris Hanika und Christian Kracht. mehr