Buchcover: Volker Jarck - Robuste Herzen © S. Fischer Verlag

"Robuste Herzen": Berührender Familienroman von Volker Jarck

Stand: 12.08.2022 06:00 Uhr

"Robuste Herzen" ist eine poetische Geschichte über Lebenskrisen, Neuanfänge und Menschen, die gern mutiger wären. Volker Jarcks zweiter Roman ist tiefgründig und leicht zugleich.

Buchcover: Volker Jarck - Robuste Herzen © S. Fischer Verlag
Beitrag anhören 4 Min

von Katja Eßbach

Was ist eigentlich Heimat und bedeutet sie für jeden das Gleiche? Wie wichtig ist Familie und geht es nicht auch ohne? Diesen Fragen geht der Autor Volker Jarck in seinem neuen Roman "Robuste Herzen" nach.

Jarck ist geborener Norddeutscher mit Lebensstationen in Berlin, Frankfurt und Köln. Er hat viele Jahre als Lektor und Verlagsprogrammleiter gearbeitet. Vor zwei Jahren hat er die Seiten gewechselt und seinen Debütroman geschrieben. "Robuste Herzen" ist sein zweites Buch und führt in eine fiktive Kleinstadt in Norddeutschland.

"Robuste Herzen": Unterhaltsamer Familienroman

Den Romanbeginn hat man so oder so ähnlich schon häufiger gelesen: Die erwachsenen Kinder treffen sich nach dem Tod der Eltern im früheren Zuhause und stoßen auf Erinnerungsstücke, die sie direkt in ihre Vergangenheit katapultieren. Bei Volker Jarck sind es Katja, Leon und Milena, die nach dem Tod ihrer Mutter Marlies einen Schuhkarton finden.

Wie ein Garagenwagen hat der Karton sich gut gehalten. Sein Platz war lange im Regal der tausend Dinge, im Abstellraum hoch oben über Weihnachtsdeko, Handstaubsauger, Ersatzbatterien, und seit dem Umzug im Sideboard unterm Fenster. Marlies verwahrte die Fundstücke aus ihrem Leben als Chefin im Nest. Als Zuflucht und Prellbock, als Metronom und Schnuffelkissen. Das Herz des Ganzen. Leseprobe

Im Karton hatte die Mutter aufbewahrt, was niemand mehr wirklich braucht, aber woran das Herz hing. Kinderzeichnungen, Glückwunschkarten, Keksrezepte, Milchzähne. Diese Fundstücke sind der Ausgangspunkt für Jarcks unterhaltsamen und sehr berührenden Familienroman.

Weitere Informationen
Ein Bücherstapel liegt auf einem Holztisch vor einer farbigen Wand. © IMAGO / Shotshop

Neue Bücher 2022: Die spannendsten Neuerscheinungen

Viele aufregende Bücher erscheinen dieses Jahr. Etwa von Heinz Strunk, Yasmina Reza, Ralf Rothmann und Isabel Allende. mehr

Drei Geschwister stehen vor schwierigen Entscheidungen

Jarck erzählt auf verschiedenen Zeitebenen und geht gleich zu Beginn ein paar Jahre zurück. In eine Nacht, in der die älteste Tochter Katja, Anfang 40, vom Verhältnis ihres Mannes erfährt.

Nach vielen tausend Tagen Ehe warf Katja Schumann ihren Ring in die Dunkelheit hinaus. Mitten in der Nacht am Fluss, um vier Uhr morgens auf der Bank am Deich. Keine wache Seele weit oder breit. Leises Klirren von Metall auf Stein. Der Ehering war nicht sehr weit geflogen, er musste nah am schlickigen Ufer zwischen den Felsen am Fuß der Böschung liegen. Soll er verrotten. Leseprobe

Katja war der Liebe wegen vor vielen Jahren in die Heimat, in die fiktive norddeutsche Stadt Tallstedt zurückgekehrt. Jetzt steht ihr Leben auf Anfang, nur wie und wo? Ihr jüngerer Bruder Leon arbeitet als Rettungssanitäter in Berlin, will weg, weiß nicht wohin, ist mit Ende 30 nirgends zu Hause.

Die jüngste Schwester Milena hängt an der Heimat, an den Eltern, dem großen Fluss, am nahen Meer. Aber jetzt muss sie eine Entscheidung treffen: So weiter machen wie bisher? Oder mit ihrem neuen Freund David die Stadt verlassen?

Tiefgründige Geschichte über Lebenskrisen

Volker Jarck erzählt in schöner klarer Sprache über die Beziehung zwischen drei Geschwistern, die auf unterschiedliche Weise auf der Suche nach Heimat sind. Jarcks Charaktere sind wahrhaftig und seine Geschichte ist tiefgründig und leicht zugleich, ohne seicht zu sein. Die große Stärke des Autors ist sein unbestechlicher Blick auf die Dramen des Lebens und seine lustigen und empathischen Beschreibungen davon.

Endgültigkeit ist so seltsam und berechenbar; kein Stein, so flach und perfekt geworfen er sein mag, hüpft ewig über spiegelglattes Wasser. Wer immer das Leben erfunden hat, der ist auch für den Trick mit der Laufzeitbegrenzung verantwortlich. Und das, denkt Leon, (...) ist unser einziges Problem, unser einziger Trost. Das ist alles. Leseprobe

"Robuste Herzen" ist eine poetische Geschichte über Lebenskrisen, Neuanfänge und Menschen, die gern mutiger wären. Und es manchmal plötzlich sind.

Robuste Herzen

von Volker Jarck
Seitenzahl:
336 Seiten
Genre:
Roman
Verlag:
S. Fischer
Bestellnummer:
978-3-10-397084-5
Preis:
22 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Bücher | 12.08.2022 | 12:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Mehr Kultur

Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel © dpa - Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Literaturnobelpreis: Kuriose Geschichten rund um die Vergabe

Heute Mittag wird der oder die Literaturnobelpreisträger*in bekannt gegeben. Hier ein paar kuriose Fakten für Smalltalk zum Thema. mehr