In Schokolade gestippte Erdbeeren und ein Roman auf einem Tisch - Folge 34 von eat.READ.sleep dem Literaturpodcast © NDR Foto: Claudius Hinzmann

eat.READ.sleep (34): Schoko-Erdbeeren mit Mithu Sanyal

Stand: 18.06.2021 06:00 Uhr

Der Bestseller trifft Daniel diesmal ins protestantische Herz. Katharina feiert Zelda Fitzgerald und die 20er-Jahre.

Champagner im Grand Hotel an der Côte d‘Azur? Oder Streuselkuchen in der Hängematte zwischen zwei Apfelbäumen? Katharina Mahrenholtz und Daniel Kaiser jedenfalls haben unterschiedliche Präferenzen. Was für die eine Zelda Fitzgerald, eine fast vergessene Schriftstellerin, ist für den anderen Helga Schubert, gefeierte Bestsellerautorin. In Folge 34 rauscht das Meer, geht es um die Sehnsucht nach der Ferne. Und um: Einfühlung in andere Identitäten. Besser als Mithu Sanyal, der Gast der Folge, kann man es kaum ausdrücken. Bücher erlauben das Eintauchen in kaltes Wasser, auch wenn man auf der trockenen Couch liegt.

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian
AUDIO: (34) Schoko-Erdbeeren mit Mithu Sanyal (58 Min)

Die Bücher dieser Folge

Helga Schubert: "Vom Aufstehen" (dtv)
Simon Urban: "Wie alles begann und wer dabei umkam" (Kiepenheuer & Witsch)
Joséphine Nicolas: "Tage mit Gatsby" (Dumont)
Mithu Sanyal: "Identitti" (Hanser)
Anekelt Gundar-Goshen: "Löwen wecken", aus dem Hebräischen von Ruth Achlama (Kein & Aber)
Zelda Fitzgerald: "Himbeeren mit Sahne im Ritz", aus dem Amerikanischen von Eva Bonné (Manesse)
Tipp von Mithu Sanyal: Hanif Kureishi: "Der Buddha aus der Vorstadt", aus dem Englischen von Bernhard Robben (S. Fischer)

Das Rezept für Schoko-Erdbeeren

Zutaten

  • Erdbeeren
  • Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Erdbeeren mit der Spitze eintauchen. Bis zum Servieren kaltstellen. Am besten mit Champagner genießen.

In der arroganten Selbstgefälligkeit des Nachmittags tranken wir aus geschliffenen Kristallschalen eisgekühlten Champagner, dazu reichte Sara dunkelrote Erdbeeren, die sie in zartbittere Schokolade hatte tauchen lassen. Joséphine Nicolas: "Tage mit Gatsby"

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Die Hosts
Daniel Kaiser © NDR Foto: Johanna Leuschen

Daniel Kaiser

Er ist ein Käseliebhaber, der sich auch für die zuckrigsten Schmonzetten begeistern lässt: Daniel Kaiser. Er liebt es, in einem Buch zu versinken - am liebsten auf dem sonnigen Balkon. mehr

Katharina Mahrenholtz

Katharina Mahrenholtz

Sie liebt Paris und die Côte d'Azur der 20-er Jahre, lässt sich von Hemingway triggern und versinkt am liebsten in Büchern - auch in ihrem Büro: Katharina Mahrenholtz. eReader? Nur im Urlaub. mehr

Weitere Informationen
Landschaftsszene in Schottland. © colourbox
5 Min

Emily Brontë: "Sturmhöhe"

Eine komplizierte, schicksalhafte Familiengeschichte mit Menschen, die von elementaren Leidenschaften getrieben werden, in einem sturmumtosten Pfarrhaus in Yorkshire. 5 Min

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Helga Schubert im Interview beim Nordmagazin am 29.08.2021,
7 Min

"Vom Aufstehen": Jahrhunderterzählung von Helga Schubert

Helga Schuberts neues Werk erzählt Teile ihres Lebens. Im Bereich Belletristik war sie für den Leipziger Buchpreis nominiert. 7 Min

Mithu Sanyal: "Identitti" © Hanser

Mithu Sanyals schräger Roman: "Identitti"

Der Roman der Wissenschaftlerin und Journalistin fährt mitten hinein in die Debatte über kulturelle Identität und Rassismus. mehr

Helga Schubert © NDR

Der Preis der Leipziger Buchmesse 2021 verliehen

Unter den fünf Nominierten für den Buchpreis sind Iris Hanika und Christian Kracht und die Norddeutsche Helga Schubert. mehr

Mithu Sanyal: "Identitti" © Hanser
5 Min

Mithu Sanyal: "Identitti"

Der Roman der Wissenschaftlerin und Journalistin fährt mitten hinein in die Debatte über kulturelle Identität und Rassismus. 5 Min

Helga Schubert: "Vom Aufstehen" © dtv

NDR Buch des Monats März: "Vom Aufstehen"

In "Vom Aufstehen" erzählt Helga Schubert kurze Episoden über sich, ihre Mutter und ein Jahrhundert deutscher Geschichte. mehr

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

eat.READ.sleep: Alle Bücher des Podcasts in der Übersicht

Hier gibt es sämtliche in allen Podcastfolgen präsentierten Bücher in der Übersicht. Viel Spaß beim Stöbern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 18.06.2021 | 14:00 Uhr

Ein Bücherstapel vor einem gefüllten Bücherregal © picture alliance/dpa / Frank Rumpenhorst Foto: Frank Rumpenhorst

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Stephen King und Leïla Slimani, der 30. Brunetti-Fall von Donna Leon und Sachbücher über koloniale Raubkunst. mehr

Mehr Kultur

Buchcover "Tod an der Alster" © Harper Collins

"Tod an der Alster": Hamburg-Krimi von Anke Küpper

Kommissarin Svea Kopetzki ermittelt in Anke Küppers Krimi "Tod an der Alster" das zweite Mal in Hamburg - dieses Mal bei den Reichen und Schönen. mehr