Stand: 25.07.2020 06:24 Uhr  - NDR Info

Bücher erklären Kindern die Welt

von Katharina Mahrenholtz

Wie überlebe ich in der Wildnis? Wie sieht der Schulalltag von Kindern in Kenia aus? Und was ist eigentlich bei der Französischen Revolution passiert? Diese Sachbücher beantworten Kinderfragen mit abenteuerlichen Geschichten und tollen Illustrationen.

"The Big Book of Adventure: So überlebst du in der Wildnis"

Bild vergrößern
Ein Abenteurer erklärt Kindern wie man in der Wildnis überlebt.

Ein unbekannter Abenteurer hat die ganze Welt bereist und seine Aufzeichnungen in einer einsamen Hütte am Amazonas hinterlassen. Dort hat sie der Herausgeber dieses Buch gefunden, geordnet und das "Big Book of Adventure" daraus gemacht. Wahrscheinlich eine erfundene Geschichte, aber sie gibt diesem dicken Band eine besondere Note. Denn alle Survival-Tipps werden mit einer kleinen Geschichte des unbekannten Abenteurers garniert.

Ein Floß bauen, ein Lagerfeuer machen, eine Strickleiter knoten - das kennt man aus anderen Survival-Büchern. Hier bekommt man aber viel mehr (Gold waschen, Schneehöhle konstruieren, Sternenkunde) und das Ganze ist wunderschön gestaltet, mit vielen Detailzeichnungen. Kinder ab acht Jahren können so schon beim Lesen ein Abenteuer erleben.

"Wir gehen zur Schule - von Kenia bis Amerika"

Bild vergrößern
Wie sieht eigentlich der Schulalltag in anderen Ländern aus? Dieses Buch erklärt es.

Schule in anderen Ländern - das hört sich erstmal nach einem bemüht pädagogischen Thema an. Aber dieses Sachbilderbuch ist richtig gut gemacht. Die Autorin und Illustratorin Lena Schaffer hat sich auf sieben Länder und Regionen beschränkt: USA, Argentinien, Arktis, Schweiz, Kenia, Indien und Papua-Neuguinea. Zuerst wird jeweils das Land vorgestellt, dann geht es am Beispiel einer Familie um das Alltagsleben und schließlich werden der Schulweg und der Schultag beschrieben:

Nach einem Frühstück aus Maisbrei, Kochbananen und Tee machen sich die drei älteren Geschwister Jamila, Safiya und Zahir morgens in ihrer Schuluniform gemeinsam auf den Weg. Sie müssen fast eine Stunde zu Fuß durch die staubige Savanne marschieren. Leseprobe

Ergänzt werden die Texte durch viele Illustrationen. Auch Details gilt es zu entdecken und ganz nebenbei können die Kinder für jedes Land ein paar Vokabeln lernen. Ein im wahrsten Sinne Horizont-erweiterndes Buch, das Kinderfragen beantwortet und neue anstößt.

"Reise durch die Geschichte": Countdown Zeitreise

Bild vergrößern
"Reise durch die Geschichte" bringt Kindern große Ereignisse der Geschichte näher.

Der dicke Band "Reise durch die Geschichte" aus dem Dorling Kindersley Verlag ist die perfekte Lektüre für alle Fans des Mikado Hörspiel Podcasts "Zeitreise". Auch mit diesem Buch kann man wunderbar durch die Vergangenheit reisen, einen Stopp bei den Pyramiden machen und die riesige Sphinx auf dem doppelseitigen Foto bewundern. Im Kapitel "Entdeckungen" können die Leser mit den großen Seefahrern segeln, oder in der Französischen Revolution innehalten, das Buch hochkant drehen und ein bisschen schaudern beim Anblick der Seiten füllenden Guillotine. Ein Buch zum Staunen und Lernen, das richtig Spaß macht, weil auf fast jeder Seite eine überraschende Darstellung oder witzige Bildideen warten.

Weitere Informationen
NDR Info

Zeitreise - Geschichte entdecken mit Mikado

NDR Info

Geheime Verschwörungen, gemeine Belagerungen, irre Entdeckungen, wirre Verwicklungen - reist mit Moderatorin Cleo Punkt Patra und den Zeitreportern in die Vergangenheit! mehr

Weitere Informationen
Podcast
NDR Info

Mikado Zeitreise

NDR Info

Geheime Verschwörungen, gemeine Belagerungen, irre Entdeckungen, wirre Verwicklungen - Cleo Punkt Patra und die Zeitreporter nehmen euch mit in die Vergangenheit! mehr

Neue Kinder- und Jugendbücher

"Schock Deine Eltern und lies ein Buch": So lautete eine Kampagne, die Kinder und Jugendliche zum Lesen anregen sollte. NDR Info mit Lese-Tipps für den Nachwuchs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 25.07.2020 | 07:55 Uhr

Mehr Kultur

68:40
NDR Info

Sumatra

NDR Info