Stand: 14.09.2017 19:15 Uhr

"Geschichtsbücher der Welt stehen ihm offen"

Bild vergrößern
Die Schriftsteller Julia Wolf und Franzobel werden am 14. September im Sprengel Museum ausgezeichnet.

Der Wiener Schriftsteller Franzobel hat am Donnerstagabend in Hannover den Nicolas-Born-Preis des Landes Niedersachsen erhalten. Franzobel, der mit bürgerlichem Namen Franz Stefan Griebl heißt, bekommt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman "Das Floß der Medusa". Mit diesem Buch habe sein schriftstellerisches Werk seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht, lobte Laudatorin Ulrike Sárkány, Leiterin der Literaturredaktion von NDR Kultur.

Roman auch auf Shortlist für Buchpreis

Sie hofft noch auf viele weitere Werke des Preisträgers: "Die Geschichtsbücher der ganzen Welt stehen ihm offen, und er versteht es, aus jedem Stoff das herauszulocken, was ins Franzobelsche Programm passt. Und das, um es nochmals zu betonen, besteht darin, ohne falsches Pathos oder gar Larmoyanz über Gerechtigkeit und Menschlichkeit zu sprechen", sagte Sárkány in ihrer Festrede. In dem Buch, das auch auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis steht, erzählt Franzobel die reale Geschichte der Schiffbrüchigen der Fregatte "Medusa", die im Jahr 1816 auf einem Floß ausgesetzt wurden.

Bild vergrößern
"Das Floß der Medusa" von Franzobel steht auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis.
Debütpreis für "Walter Nowak bleibt liegen"

Den Nicolas-Born-Debütpreis in Höhe von 10.000 Euro übrereichte Niedersachsens Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) an die Schriftstellerin Julia Wolf für ihren Roman "Walter Nowak bleibt liegen". Darin gebe Wolf einem Rentner aus der hessischen Provinz eine unverwechselbare Stimme, so die Jury.

Das Land Niedersachsen vergibt die beiden Preise seit dem Jahr 2000 zu Ehren des Schriftstellers Nicolas Born, der 1979 im Landkreis Lüchow-Dannenberg verstarb.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 15.09.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Kultur

02:53

Russische Premiere für Zarenfilm "Matilda"

23.10.2017 09:20 Uhr
NDR Kultur
55:26

Jazz NDR Bigband: João Bosco & NDR Bigband

22.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info