Uta Ruge  Foto: Astrid Schmetterling

Lesung: "Bauern, Land" von Uta Ruge

Stand: 26.11.2021 16:15 Uhr

Mit "Bauern, Land" stand Uta Ruge 2020 auf der Longlist für den NDR Kultur Sachbuchpreis. Im Freilichtmuseum Molfsee hat sie aus ihrem Buch gelesen.

Uta Ruge  Foto: Marco Erhardt
Uta Ruge liest im Freilichtmuseum Molfsee aus "Bauern, Land".

Das Leben auf dem Land - ein Hort der Ursprünglichkeit und des einfachen Glücks? Das sind eher die Träume von Menschen aus der Großstadt, die sich darin gefallen, dem "authentischen" Landleben zwischen Designergummistiefel und schmiedeeiserner Harke nachzujagen und die dazu passenden bunten Magazine zu lesen.

Einen differenzierteren Beitrag zum Thema liefert die Autorin Uta Ruge, indem sie die Geschichte ihres eigenen Dorfes "im Weltzusammenhang" erzählt. Sie stellt das Landleben in einen historischen und kulturgeschichtlichen Rahmen - und bleibt dabei immer ganz nah an den Menschen, die bis heute dafür sorgen, dass wir genügend Milch, Brot, Gemüse und Fleisch auf dem Tisch haben

Moderation: Christoph Bungartz vom NDR Kulturjournal.

Eine Veranstaltung der Reihe "Der Norden liest" des Kulturjournals im NDR Fernsehen und von NDR Kultur. Unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen. In Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee, den Landesmuseen Schleswig-Holstein, dem LandFrauenVerband SH, dem Literaturhaus SH und der Büchereizentrale SH.

Die Veranstaltung wurde live gestreamt auf ndr.de/dernordenliest.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 20.09.2021 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Lesung-Bauern-Land-von-Uta-Ruge,lesung736.html
Christoph Bungartz (links) und Kent Nagano  Foto: Maren Janning

"Der Norden liest" - Das war die Herbsttour 2021

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur waren wieder mit spannenden Gästen auf Lesereise durch Norddeutschland. mehr

Nahaufnahme eines aufgeschlagenen Buches. © picture alliance/dpa report Foto: Lehtikuva Ismo Pekkarinen

"Der Norden liest"

"Der Norden liest" - Das ist eine Veranstaltungsreihe von NDR Kultur. Erfahren Sie hier alles zu den Terminen, Lesungen und Gästen. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die literarischen Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Rene Pollesch © picture alliance/dpa | Daniel Karmann

Volksbühne-Intendant René Pollesch mit 61 Jahren gestorben

René Pollesch war einer der großen Dramatiker der deutschen Theaterszene. Auch am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg inszenierte er viele Stücke. mehr