Lesung: "Bauern, Land" von Uta Ruge

Stand: 26.11.2021 16:15 Uhr

Mit "Bauern, Land" stand Uta Ruge 2020 auf der Longlist für den NDR Kultur Sachbuchpreis. Im Freilichtmuseum Molfsee hat sie aus ihrem Buch gelesen.

Uta Ruge  Foto: Marco Erhardt
Uta Ruge liest im Freilichtmuseum Molfsee aus "Bauern, Land".

Das Leben auf dem Land - ein Hort der Ursprünglichkeit und des einfachen Glücks? Das sind eher die Träume von Menschen aus der Großstadt, die sich darin gefallen, dem "authentischen" Landleben zwischen Designergummistiefel und schmiedeeiserner Harke nachzujagen und die dazu passenden bunten Magazine zu lesen.

Einen differenzierteren Beitrag zum Thema liefert die Autorin Uta Ruge, indem sie die Geschichte ihres eigenen Dorfes "im Weltzusammenhang" erzählt. Sie stellt das Landleben in einen historischen und kulturgeschichtlichen Rahmen - und bleibt dabei immer ganz nah an den Menschen, die bis heute dafür sorgen, dass wir genügend Milch, Brot, Gemüse und Fleisch auf dem Tisch haben

Moderation: Christoph Bungartz vom NDR Kulturjournal.

Eine Veranstaltung der Reihe "Der Norden liest" des Kulturjournals im NDR Fernsehen und von NDR Kultur. Unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen. In Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee, den Landesmuseen Schleswig-Holstein, dem LandFrauenVerband SH, dem Literaturhaus SH und der Büchereizentrale SH.

Die Veranstaltung wurde live gestreamt auf ndr.de/dernordenliest.

Dieses Thema im Programm:

Kulturjournal | 20.09.2021 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Lesung-Bauern-Land-von-Uta-Ruge,lesung736.html
Christoph Bungartz (links) und Kent Nagano  Foto: Maren Janning

"Der Norden liest" - Das war die Herbsttour 2021

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur waren wieder mit spannenden Gästen auf Lesereise durch Norddeutschland. mehr

Nahaufnahme eines aufgeschlagenen Buches. © picture alliance/dpa report Foto: Lehtikuva Ismo Pekkarinen

"Der Norden liest"

"Der Norden liest" - Das ist die Lesereihe in Kooperation von NDR Kulturjournal und dem Sonntagsstudio. Erfahren Sie hier alles zu den Terminen, Lesungen und Gästen. mehr

Mehr Kultur

Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Drei Männer lehnen an einem Tisch, einer hält eine Waffe. © ARD Degeto/NDR/Thomas Lüdig

"Kranitz": Start von Staffel 2 heute im NDR Fernsehen

Neue Folgen mit Geld-zurück-Garantie um den Paartherapeuten und seine unkonventionelle Art, Beziehungen zu reparieren. mehr