Ein Buch von George Simenon auf einem Tisch mit dem Essen von Folge 17 des Literaturpodcasts "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Jan Ehlert

Eat.READ.sleep (17): Pflaumenmus mit Charlotte Link

Stand: 11.12.2020 06:00 Uhr

Krimikommissare aus allerlei Ländern, Kochrezepte für Ehebrecher, Tipps für vegane Weihnacht und ein hoch emotionaler Verriss.

Die Bestseller-Challenge bringt Daniel diesmal richtig in Rage. Bestseller-Autorin Charlotte Link ist zu Gast und verrät, was das beste Getränk zum Krimischreiben ist. Und Jan steht wegen Georges Simenon acht Stunden in der Küche, vergisst dabei aber zum Glück eine wichtige Zutat.

Ein Buch von George Simenon auf einem Tisch mit dem Essen von Folge 17 des Literaturpodcasts "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Jan Ehlert

AUDIO: (17): Pflaumenmus mit Charlotte Link (54 Min)

Die Bücher dieser Folge

  • Georges Simenon: "Das blaue Zimmer", aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau (Kampa)
  • Ferdinand von Schirach: "Gott" (Luchterhand)
  • Rainer Moritz: "Fräulein Schneider und das Weihnachtsturnier" (edition Chrismon)
  • William Boyle: "Eine wahre Freundin", aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf (polar Verlag)
  • Charlotte Link: "Ohne Schuld" (Blanvalet)
  • Maj Sjöwall / Per Wahlöö: "Roman eines Verbrechens", aus dem Schwedischen von Hedwig M. Binder (Rowohlt)
  • Jane Austen: "Stolz und Vorurteil", aus dem Englischen von Manfred Allié, Gabriele Kempf-Allié (S. Fischer)

Das Rezept für Pflaumenmus

Zutaten:

  • 1 Kilo Pflaumen
  • 100 Gramm Zucker
  • Zimt
  • Nelken
  • wer mag: ein Pinnchen Rum
  • viel Zeit

Zubereitung:

Die Pflaumen waschen, vierteln und entsteinen. In einen Topf geben und mit dem Zucker vermischen. Jetzt muss das ganze ruhen, und zwar mindestens vier Stunden. Zimt, Rum und vier bis fünf zerriebene Nelken hinzugeben. Anschließend die Mischung in einen Bräter oder eine backofenfeste Auflaufform geben. Bei 180 Grad im Ofen etwa drei Stunden einkochen lassen. Nicht umrühren! Die Form aus dem Ofen nehmen und die weichgekochten Pflaumen pürieren, in Einweckgläser füllen, gut verschließen - und fertig.

Richter Diem: War sie lange fort?
Tony: Vielleicht drei oder vier Minuten.
Richter Diem: Um ein verschnürtes Paket aus dem Regal zu nehmen und nach vorne zu bringen?
Tony: Es war kein Paket. Es war ein einzelner großer Topf Pflaumenmus.
Richter Diem: Die Lieferung war also schon ausgepackt?
Tony: Ja. Georges Simenon - Das blaue Zimmer

 

Schatten von zwei Personen hinter einem Vorhang. © schiffner / photocase.de Foto: schiffner

AUDIO: Das blaue Zimmer (57 Min)

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird bis Weihnachten wöchtenlich, danach wieder alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Die Hosts
Daniel Kaiser © NDR Foto: Johanna Leuschen

Daniel Kaiser

Er ist ein Käseliebhaber, der sich auch für die zuckrigsten Schmonzetten begeistern lässt: Daniel Kaiser. Er liebt es, in einem Buch zu versinken - am liebsten auf dem sonnigen Balkon. mehr

Jan Ehlert © NDR Foto: Christian Spielmann

Jan Ehlert

Ohne ein Buch geht Jan Ehlert nicht vor die Tür - warum auch: Am liebsten liest der Buchenthusiast auf den Terrassen von schönen Cafés, gerne auch in Frankreich. mehr

Weitere Informationen
Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © Neil Godding/Unsplash

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Weitere Informationen
Der Regisseur Lars Kraume im Porträt. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress
55 Min

Lars Kraume verfilmt Ferdinand von Schirachs "Gott"

Der Regisseur Lars Kraume ist auf ernste Themen spezialisiert. In seinem neuen Fernsehfilm geht es um Sterbehilfe. 55 Min

Ein Mann hält einen Stapel Bücher. © NDR
5 Min

Jane Austen: "Stolz und Vorurteil"

Wie verheirate ich meine fünf Töchter? Im England des 18. Jahrhunderts war dies eine wichtige, eine Lebensaufgabe, denn sie sicherte den jungen Damen ihre Existenz. 5 Min

Journalist Daniel Kaiser
41 Min

DAS! mit Journalist Daniel Kaiser

Leseratte, Bücherwurm, Literatur-Junkie - Daniel Kaiser hat seine Leidenschaft "Lesen" zum Beruf gemacht hat. 41 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 11.12.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Kultur

Eine Frau steht am im Archäologischen Museum in Hamburg-Harburg vor einer Leuchttafel mit einer Karte der Festung Harburg © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Was passiert hinter den Türen der geschlossenen Museen?

Museen bleiben angesichts der diskutierten Lockdown-Verlängerung wohl geschlossen. Hinter den Kulissen wird aber weiter gearbeitet. mehr

Chris Landow: "Parceval - Spiel mit dem Feuer" (Cover des Krimis) © Blanvalet Verlag

"Parceval"-Roman à la "Stirb langsam" handelt in der Elphi

Im Roman wird die Elbphilharmonie von Terroristen gestürmt. Ex-Polizist Parceval muss die Konzertgäste im Alleingang retten. mehr

Nahaufnahme von Händen die auf einer Gitarre spielen © picture alliance / Zoonar Foto: Kidsada Manchinda

"Leben im Lockdown": Online-Gitarrenlehrer Michael Hüneke

Viele Musikschullehrer und - lehrerinnen sind auf Online-Unterricht umgestiegen. So auch Michael Hüneke aus Sörup. mehr

Nicci French: "Eine bittere Wahrheit" (Cover) © C. Bertelsmann

Thriller von Nicci French: "Eine bittere Wahrheit"

Das Gerichtsdrama "Eine bittere Wahrheit" entwickelt sich so spannend und dramatisch, dass beim Lesen der Atem stockt. mehr