Stand: 09.08.2017 11:33 Uhr

Dörte Hansen: Lust und Frust im Alten Land

Autorin Dörte Hansen © Knaus/Sven Jaax Foto: Sven Jaax
Lebt auf dem Land, schreibt übers Land: Dörte Hansen.

Das Alte Land in Dörte Hansens Erfolgsroman ist zugleich Heimat konservativer Obstbauern und Sehnsuchtsort gestresster Großstädter. Ein Land, zwei Welten. Irgendwo mittendrin: die eigenbrötlerische Zahnärztin Vera Eckhoff. Im Frühjahr 1945 ist sie als Flüchtlingskind aus Ostpreußen hier gestrandet. Als ihre Nichte Anne und deren kleiner Sohn der Großstadt den Rücken kehren, suchen sie ausgerechnet im Alten Land Zuflucht. Der Debütroman "Altes Land" von Dörte Hansen räumt gründlich auf mit den Klischees vom romantischen Landleben, die vor allem unzufriedene Städter zum Umzug ins Grüne bewegen. Gleichzeitig erzählt die Autorin klug und einfühlsam die Geschichte einer von Vertreibung und Flucht traumatisierten Familie.

Gelebte Landlust: Dörte Hansen

Dörte Hansen wurde 1964 in Husum geboren. Erst in der Grundschule kam sie mit anderen Sprachen außer Plattdeutsch in Berührung. Das Studium etlicher Sprachen - Gälisch, Finnisch und Baskisch - war die Folge. Dach war die promovierte Linguistin als Journalistin tätig und einige Jahre Redakteurin beim NDR. Heute arbeitet sie als freie Autorin für Hörfunk und Print. Sie lebt in der Nähe von Hamburg - auf dem Land. Auch privat spricht Dörte Hansen gerne plattdeutsch - zum Beispiel mit ihrer Tochter.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 23.11.2015 | 22:45 Uhr

Doris Dörrie, Thees Uhlmann und DominiqueHorwitz (Bildmontage) © 2012 Constantin Film Verleih GmbH/Dieter Mayr, Anke Neugebauer, Ingo Pertramer

Das war: Zehn Jahre "Der Norden liest"

Das NDR Kulturjournal packte die Koffer und ging zum zehnten Mal auf Lesereise. Thees Uhlmann, Dominique Horwitz, Harald Martenstein und viele andere waren im Jubiläums-Jahr dabei. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Die Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang (Michelle Yeoh) mutiert während einer Steuerprüfung zur Kampfsportlerin. © 2022 LEONINE Studios

Mediathektipps: "Everything everywhere all at once", "Bruder und Schwester", Taylor Swift-Doku

"The True Story of Taylor Swift", ein französisches Drama und ein Oscar-prämierter Film aus den USA sind die aktuellen Mediathektipps. mehr