Stand: 22.12.2016 12:47 Uhr

Der Norden liest 2016: Einmal Held sein

Auch in diesem Herbst packte das NDR Kulturjournal wieder die Koffer und ging mit norddeutschen Autoren, Schauspielern und Musikern auf Lesereise - und das im elften Jahr. In berührenden, spannenden, humorvollen und skurrilen Veranstaltungen zeigte die Reihe unter dem Motto "Heldengeschichten" auch diesmal, wie vielfältig die Themen sind, die der Norden hervorbringt.

Insgesamt präsentierten Julia Westlake und Christoph Bungartz in diesem Herbst acht Lesungen und besuchten dabei alle vier norddeutschen Bundesländer. Fast alle Veranstaltungen waren ausverkauft. Sicherlich einer der Höhepunkte, war der Abend mit Wolf Biermann im Volkstheater Rostock. Der Liedermacher präsentierte seine Autobiografie "Warte nicht auf bessre Zeiten", sein Sohn Manuel Soubeyrand las aus dem Buch. Weitere Gäste waren u.a. Andrea Sawatzki, Helge Timmerberg und der aktuelle Büchner-Preisträger Marcel Beyer. Die Kulturjournal-Reihe vom NDR Fernsehen findet in Kooperation mit NDR Kultur statt und steht unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen. Und wir freuen uns jetzt schon auf "Der Norden liest" 2017.

Die Lesungen
DatumThemaOrt
13. Okt. 20 UhrHelge Timmerberg: Die rote OlivettiHannover, Literarischer Salon
19. Okt. 19 UhrAndrea Sawatzki & Tilmann Lahme: Nachrichten aus dem Exil. Die Briefe der Familie MannLübeck, Dom
27. Okt. 19.30 UhrVolker Lechtenbrink liest aus Jürgen Schwandts "Sturmwarnung"Cuxhaven, Museum "Windstärke 10"
1. Nov. 19.30 UhrMarcel Beyer, Teresa Präauer, Cord Riechelmann und Uwe Westphal: Birdwatching. Eine poetische Expedition in die NaturHamburg, Literaturhaus
16. Nov. 20 UhrWigald Boning: Im ZeltWolfsburg, Hallenbad - Kultur am Schachtweg
29. Nov. 19.30 UhrWolf Biermann: Warte nicht auf bessre ZeitenRostock, Volkstheater
8. Dez. 19.30 UhrRasha Khayat & Jasmin Ramadan: West-östlich unterwegsLüneburg, KulturBäckerei
15. Dez. 19 UhrSaša Stanišić liest aus seinem Erzählband "Fallensteller"Eckernförde, Gallerie 66

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 12.12.2016 | 22:45 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Mechthild Großmann, Ulrich Tukur und Peter Jordan (Bildmontage) © imago, NDR Foto: Horst Galuschka, Uwe Ernst, Sabine Gudath

Der Norden liest

Seit 2006 geht es mit "Der Norden liest" auf jährliche Lesereise durch Norddeutschland. Auch 2020 haben wir wieder spannende Literatur und interessante Künstler im Gepäck. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Ein überdimensionaler Damenschuh steht in einem Museum. © Claudia Dannenberg / Landesmuseum Schloss Gottorf

Raumgreifende Kunst in Schleswig: "Wir mussten ein Fenster ausbauen"

14 Meter lang, 700 Kilogramm schwer: Wie kommen die großformatigen Kunstwerke der Portugiesin Vasconcelos ins Schloss Gottorf in Schleswig? mehr