EIn Mann geht im Nebel einen Weg auf einem Damm entlang. © photocase Foto: Alpenfux

Letzte Fragen: Was kommt denn nun nach dem Tod?

Stand: 15.11.2022 14:45 Uhr

Der November ist der Monat des Gedenkens. Er endet traditionell mit dem Toten- oder Ewigkeitssonntag, eine Woche vor dem ersten Advent. Dann beginnt auch das neue Kirchenjahr.

von Pastor Michael Ellendorf

Was kommt denn nun nach dem Tod? Was ist mit diesem ewigen Leben? Wie sieht's da aus, im Himmel, im Paradies? Ist das eine Stadt, ein Dorf oder etwas ganz anderes? Ist es da immer angenehm und gleichbleibend warm? Und vor allem: Treffe ich dort eines Tages meine Liebsten wieder?

Ein Pastor verfügt über kein Geheimwissen

Solche Fragen - so nehme ich das wahr - treten jetzt gehäuft auf, im November. Und mehr als sonst kommt es dahin, dass ich gefragt werde: Pastor, sag doch mal; du musst das doch wissen. Ich weiß das natürlich genauso wenig wie alle anderen. Bin ja auch noch nie dagewesen. Und ich verfüge auch nicht über ein exklusives Geheimwissen.

Ein neuer Himmel und eine neue Erde

Was ich tue: Ich lese sorgfältig die Bibel. An vielen verschiedenen Stellen wird dort erzählt von der goldenen Stadt, von einem paradiesischen Garten, einem ewigen Friedensreich. Zusammen genommen gibt das kein klares Bild, keinen Bauplan vom ewigen Leben. Aber jede einzelne Vorstellung ist wunderschön. Ihr wollt wissen, wie es dort ist? Ich kann euch sagen: Stellt es euch so schön vor, wie ihr nur könnt. Alle Sehnsucht, die ihr hier in euch tragt: Dort wird sie erfüllt. Angst, Schmerzen, Unsicherheit gibt es dort nicht. Alles wird schön sein, leicht, einzigartig.

Nichts weniger als ein neuer Himmel und eine neue Erde. So steht's ganz am Ende der Bibel. Daran glaube ich und mehr weiß ich auch nicht.

Weitere Informationen
Eine weiße Rose liegt auf einem Grabstein. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Ruediger Rebmann

Totensonntag - Ein "stiller Feiertag"

Mit dem Totensonntag endet die Reihe der Gedenktage im November. Seine Ursprünge reichen zurück bis ins Mittelalter. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 16.11.2022 | 09:40 Uhr

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.